Würzburger Silvaner 2019 trocken vom Juliusspital

Der Silvaner mit der Klassifizierung Ortswein wird ganz klassisch im fränkischen Boxbeutel präsentiert. Die ersten Aromen sind frisch und grün. Grapefruit, Stachelbeere und sehr mineralische Töne fließen in den ersten Eindruck ein. Später kommen noch florale Noten von weißen Blüten und Pfirsicharomen dazu. Am Gaumen …

Weiterlesen

Das Feierabendbier – Riedenburger Brauhaus Dolden Hell

Hopfig und stopfig, blumig und freudig steht auf dem Etikett in der Ecke. Dazu ist die kleine Geschichte zu erzählen: Der junge Braumeister versuchte durch die Zugabe des würzigen Callista-Hopfens das traditionelle Dolden Hell etwas aufzupeppen. Überrascht hat der Chef sich überzeugen lassen und letztendlich mit dem Kommentar „bei uns ist es auch Tradition, immer mal wieder etwas Neues zu probieren“ sein OK zur neuen Kreation gegeben.

Weiterlesen

Riedenburger Ur-Weizen Bernstein in der Verkostung

Sehen Sie hier unser Video zum nächsten Bier in unserer Verkostungsserie der Bio-Brauerei Riedenburger aus dem Altmühltal.
Im Glas zeigt sich das Bier mit brauner Farbe und ist gleichmäßig trüb. Der Schaum ist recht feinporig mit einem kräftigen Volumen und einer guten Haltbarkeit. Zuerst präsentieren sich in der Nase frische Aromen von Zitrone und Grapefruit. Danach florale Noten wie Akazienblüten.

Weiterlesen

Chardonnay QbA trocken 2018 vom Baden-Badener Weinhaus am Mauerberg

In unserer Verkostungsserie war mal wieder ein badischer Wein an der Reihe. Sehen Sie hier unser Video dazu.
Der Wein zeigt sich im Glas mit kräftiger gelber Farbe und einigen Perlen. Sehr würzige Aromen entströmen dem Glas. Vorrangig Zitrusfrüchte, danach aber Aromen von eingekochten Früchten, wie zum Beispiel Äpfel. Danach folgen exotische Aromen wie Banane und gereifte würzig-nussige Noten. Auf der Zunge zeigt sich eine dezente Säure mit einer kräftigen Aromatik.

Weiterlesen

Verkostungserlebnis Sirup-Variationen von Sodastream

Sodastream hat in Kooperation mit den Marken Mirinda, SevenUp, SchwipSchwap, Pepsi und MontainDew neue Sirup-Sorten auf den Markt gebracht. Von jeder Sorte gibt es auch eine zuckerfreie Variante.
Unser Junior-Verkoster und seine Freunde haben alle Variationen verkostet. In unserem Video stellt er uns seine Lieblingssorten vor. Sieger war hier der SchwipSchwap-Sirup, der am besten ankam. An zweiter Stelle steht der 7up-Sirup, das auch wie das Original schmeckt.

Weiterlesen

Wildklasse von Hirsch-Wein aus Württemberg

Sehen Sie hier unser Video der Verkostung. Die Notizen in schriftlicher Form folgen im Artikel.
Schönes sattes Grüngelb zeigt sich im Glas. Die ersten Eindrücke sind zitronig, fruchtig und leichte grüne Noten. Nach dem Schwenken verdeutlichen sich die Zitrusnoten und gehen über in Apfel und Quitte. Im Abgang dezente Säure.
Die Wildklasse von Hirsch ist ein runder, ausgewogener Wein. Da er sehr gefällig ist, kann man ihn prima einfach so trinken. Er schmeckt aber auch mit leichten Speisen wie Fisch, Hühnchen oder gegrilltem Gemüse.

Weiterlesen

Tesch Rieslinge aus der „Riesling-Lagenbox“

Wir kamen in den Genuss, die Riesling-Lagenbox von Riesling-Spezialisten Tesch durch zu verkosten.
Schauen Sie sich hier unser Verkostungserlebnis im Video an und lesen Sie unsere Notizen in der Zusammenfassung.
Tesch Riesling Unplugged 2019 – Der Natürliche
Martin Tesch hat außer der Liebe zum Riesling auch eine große Leidenschaft für Musik und hat mit seinen Freunden, den Toten Hosen, bereits den Wein Weißes Rauschen kreiert.
Nun zum „Unplugged“, der einfach handwerklich und ohne Schnörkel sein soll.
So ist auch das Etikett ganz einfach: Das Bild Vorvaters und sonst nur der Name und eine große schwarze Fläche sind zu sehen. Im Glas ist die Farbe hellgelb.

Weiterlesen

Riedenburger Hefe-Weizen Hell 5,2 % Alkohol

Unsere Verkostungsserie von Riedenburger, der Bio-Brauerei im Altmühltal, beginnen wir mit dem Hefe-Weizen Hell.
Sehen Sie unser Video in welchen wir unsere Eindrücke schildern.
Die Zusammenfassung: Das Bier zeigt eine schöne goldene Farbe und ist gleichmäßig trüb. Der Schaum ist recht grobporig und hat leider keine lange Haltbarkeit.
Der Duft ist malzig, hefig und fruchtig. Die Fruchtaromen gehen in Richtung Banane, Ananas und etwas Mango.

Weiterlesen

Frischer, spritziger “bester Begleiter” vom Winzerverwein Meersburg eG

Unsere Zusammenfassung der Verkostung: Der Wein kommt in einer klassischen Burgunderflasche mit einem netten Etikett und ebenso ansprechendem Namen, welcher neugierig macht: “bester Begleiter”. Es handelt sich um einen trockenen 2019er Wein vom badischen Winzerverein Meersburg eG, Meersburger Sonnenufer am Bodensee, Vol.% 12,5. Im Glas zeigt der Wein sich in sehr hellgelber Farbe, leicht perlend.

Weiterlesen

Perlendes Erlebnis – Silvaner Sekt Wertheimer Tauberklinge

Unsere Ergebnisse in der Zusammenfassung:
Aufmachung: Elegante Boxbeutel-Sektflasche, 0,75 Liter, 11 % Volumen Alkohol.
Farbe: Schönes Gelb mit sehr feiner Perlage, welche sehr lange anhält.
Nase: Fruchtig mit Aprikosen- und Melonen-Noten, leichte Kräuteraromen.
Am Gaumen: Kribbelt kräftig, sehr trocken. Im Nachhall dann die Frucht, die sich etwas in Richtung Zitrone verändert. Auch die Hefearomen begleiten den Abgang noch etwas.
Fazit: Ein ungewöhnlich dezenter Speisen-Begleiter zur Vorspeise oder dezent gewürzten Speisen.

Weiterlesen