Ahr-Winzer – So können Sie den betroffenen Weinerzeugern helfen

Praktische und schnelle Hilfe ist jetzt nötig. Das deutsche Weininstitut hat Tutti i sensi eine Auflistung der Hilfsaktionen zur Verfügung gestellt. An der Ahr stehen zahlreiche Weinerzeuger vor dem Nichts: überflutete Büros, Keller und Weinlager, zerstörte Maschinen. Das Deutsche Weininstitut (DWI) listet Spendenaufrufe sowie Hilfsaktionen von Weinerzeugern, Handel, Verbänden und Organisationen, an denen Sie sich beteiligen können. Verschiedene Weinpakete, Sonderspenden bei Bestellungen, der Weinköniginnen-Weine und viele andere Ideen sollen helfen. Lesen Sie hier:

Weiterlesen

Tutti i sensi Verkostung – Château Franc Le Maine 2018, Saint Émilion, ohne Schwefel

Dieser 2017er vom Chateau Franc le Maine der Appellation Saint-Émilion Grand Cru wird vom Weingut Vignobles Bardet abgefüllt, welches sich insbesondere der schonenden Verarbeitung des Weines zur Histamin-Reduzierung verschrieben hat. Das Weingut gehört zur Vereinigung der Vignerons Indépendants, der Vereinigung unabhängiger Winzer.

Weiterlesen

Tutti i sensi Verkostung – La Soeurette 2019, Saint Émilion, histaminarm

Dieser 2019er der Appellation Saint-Émilion wird vom Weingut Vignobles Bardet abgefüllt, welches sich insbesondere der schonenden Verarbeitung des Weines zur Histamin-Reduzierung verschrieben hat. Das Weingut gehört zur Vereinigung Vigneron Indépendant, der Vereinigung unabhängiger Winzer. Lesen Sie hier unsere Verkostungsnotizen.

Weiterlesen

Fruchtige Aromenvielfalt – Osborne Solaz Sauvignon Blanc Bio 2020

Der neue Osborne Solaz Sauvignon Blanc Bio wurde im Weingut Tierra de Castilla hergestellt, welches nachhaltig arbeitet und Bio-Wein produziert. Im Weinberg wird komplett auf Pestizide, Düngemittel und andere synthetischen Zusätze verzichtet. Lesen Sie hier den Tutti i sensi Verkostungsbericht.

Weiterlesen

Tutti sensi Verkostung – La Causette 2019, Saint Émilion, histaminarm

Dieser 2019er der Appellation Saint-Émilion wird vom Weingut Vignobles Bardet abgefüllt, welches sich insbesondere der schonenden Verarbeitung des Weines zur Histamin-Reduzierung verschrieben hat. Das Weingut gehört zur Vereinigung Vigneron Indépendant, der Vereinigung unabhängiger Winzer. Lesen Sie hier unsere Verkostungsnotizen.

Weiterlesen

Weintipps aus Südtirol

Alle freuen sich auf die wärmeren Tage auf Balkonien oder im Garten. Dazu ein feines Glas Wein und die Laune bessert sich rapide. Die Südtiroler DOC Weine gedeihen in höheren Lagen, wo das Terroir als auch die klimatischen Verhältnisse beste Bedingungen für fruchtige, frische Weine bieten, die sich für den Genuss an wärmeren Tagen eignen.

Weiterlesen

Tutti i sensi Verkostung Ramón Bilbao Rosado 2019

Dieser Wein der Bodega Ramón Bilbao ist mit D.O.Ca. Rioja als Ursprungsbezeichnung deklariert. Das Weingut liegt in Haro, einer der besten Regionen im Rioja-Gebiet. Die Trauben werden recht spät im Jahr und in der Nacht geerntet, wenn es schon etwas kühler ist. So kommt das Lesegut in optimalem Zustand in den Weinkeller und kann schonend weiterverarbeitet werden.

Weiterlesen

Tutti i sensi Trend-Statement – Lia Backendorf von Doppeltes D

Lesen Sie hier das Tutti i sensi Trend-Statement zum Thema Wein von Doppeltes D. „In Sachen Urlaub geht dieses Jahr der Trend Richtung Balkonien, bzw. der eigene Garten. So auch beim Wein: Das Erkunden der Erzeugnisse aus heimischen Weinbergen liegt hoch im Kurs. Denn die Deutschen Winzer haben viel zu bieten und kreieren vielseitige Weine die das Verkosten der regionalen Produkte nie langweilig werden lassen“

Weiterlesen

Tutti i sensi Rezept – Spring Brunch Punch mit Barefoot Wine

In der warmen Jahreszeit steigt die Lust auf sommerliche Drinks. Passend dazu liefert Barefoot Wine das Rezept für einen fruchtig-spritzigen Spring Brunch Punch, in dem herbe Grapefruit und süße Himbeere eine perfekte Verbindung mit lieblichem White Zinfandel von Barefoot Wine eingehen. Der zart pinke Drink ist nicht nur geschmacklich toll, sondern macht auch optisch beim Frühlingsbrunch oder der Gartenparty viel her.

Weiterlesen

Tutti i sensi Trend-Statement – Dr. Andreas Raab von Raabvital Food

Lesen Sie hier das Tutti i sensi Trend-Statement zum Thema Wein von Herrn Dr. Andreas Raab von Raab Vitalfood. „Im 19. Jahrhundert machte ein irischer Arzt die Beobachtung, dass Franzosen, trotz regen Alkohol- und Fettkonsums, eine höhere Lebenserwartung und ein geringeres Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen aufwiesen als andere Europäer und Amerikaner. Diese Beobachtung wurde später als das „französische Paradox“ bezeichnet.

Weiterlesen