Der perfekte Teller – Mit Fantasie anrichten

Anke Noack gibt in ihrem Buch Ihre Tipps und Tricks für eine ansprechende Präsentation von Speisen weiter. Denn das was Sterneköche zelebrieren, können wir auch zuhause. Doch meist fehlt die Geduld und das Know How, um die Speisen fantasievoll anzurichten. Anke Noack verrät in „der perfekte Teller“, wie mit wenigen Handgriffen ein überzeugendes Resultat kreiert werden kannn.

Weiterlesen

Kochen wie im Wilden Westen mit Lucky Luke

Das Lucky Luke Kochbuch bringt Wildwest-Flair in die Küche. Anlässlich des fünfundsiebzigsten Lucky Luke Jubiläums erscheint das Tex-Mex-Kochbuch für den deutschsprachigen Raum. Alte und neue Lucky Luke Fans dürfen sich auf ausgewählte Comics und Zeichnungen freuen. Das Kochbuch – Rezepte und Geschichten aus dem Wilden Westen“ ist seit dem ersten September 2021 verfügbar. Darin befinden sich fünfzig Rezepte aus der Tex-Mex-Küche für „Kochlöffel-Cowboys“.

Weiterlesen

Rezepte für jede Stimmungslage

In ihrem Buch „Gefühle, für die es Rezepte gibt“ stellt Eva Kamper-Grachegg Rezepte und Ideen für alle Stimmungslagen vor. Die österreichische Food-Bloggerin erzählt, wie sie Empfindungen in Speisen um wandelt und greift dabei auf traditionelle österreichische Speisen und mediterrane Einflüsse zurück und erklärt dem Leser, wie es möglich ist, sich von der eigenen Gefühlslage zu passenden Gerichten inspirieren zu lassen.

Weiterlesen

Alltagsobst in Szene gesetzt – Odd Apples

Die Faszination des Alltäglichen begleitet die Arbeit des Fotografen William Mullan. In seinem Buch setzt er Alltagsobst, hauptsächlich Apfelsorten, in Szene. Einzeln oder in Gruppen in Szene gesetzt und portraitiert, wird das Obst zum Star. Der Apfel steht sinnbildlich für viele Dinge der menschlichen Geschichte. William Mullan hat sich auch mit einzelnen Sorten, deren Eigenschaften und Herkunft auseinandergesetzt.

Weiterlesen

Buchvorstellung – The Art of Shiki

Ein Weltenbürger mit dem Aussehen eines Japaners und österreichischem Akzent: Joji Hattori wurde in Tokio geboren und ist in Wien aufgewachsen. Karriere machte er als Konzertgeiger und Dirigent. Aber auch seine Passion für gutes Essen gehört zu seinem Leben. Schon 2015 eröffnete er mit dem eigenen Restaurant “Shiki” mitten in Wien und erfüllte sich so einen Traum. Im Shiki bietet er seinen Gästen das Beste aus japanischer und europäischer Küche an. Nun stellt er in seinem Buch “The Art of Shiki” japanische Kochkunst in Europa vor.

Weiterlesen

Räum doch mal die Küche auf….

Vom perfekten Chaos zur kreativen Ordnung ist der perfekte Ratgeber für alle, die es bislang noch nicht geschafft haben, mal gründlich zu entrümpeln oder bestimmte Bereiche zu sortieren. Ende August wird das humorvoll geschriebene Buch von Katharina Auerswald im AT Verlag verfügbar sein. Sie ist Aufräumcoach und berichtet aus der Praxis.

Weiterlesen

Rezeptbuch – Gemüse & Fisch von Bart van Olphen

Mit seinem neuen Kochbuch “Gemüse & Fisch. 80 perfekt kombinierte Genießerrezepte” lädt Bart van Olphen in die Kunst der richtigen Zubereitung von Fisch und Krustentieren ein. Lassen Sie sich von der Vielfalt an Rezepte vom Frühstück bis hin zu Festagsmenüs inspirieren. Sein Kochstil ist eine Mixtur der internationalen Küche und soll inspirieren und Lust auf mehr Fisch machen. Dazu glänzt immer wieder Gemüse als gesunder Mitspieler.

Weiterlesen

Robin Hood Food – Kochbuch für Tafeln

Aus einer Aufgabe in einem Seminar an der Universität Münster ergaben sich zwei prämierte Projekte. Das Team, welches sich mit dem Thema Tafeln befasst hat, wurde für den ersten Platz ausgewählt. Bei der Arbeit mit den Tafeln stellten die Studenten fest, dass es oftmals ein saisonales Überangebot an Lebensmitteln gibt, die aufgrund von mangelnden Rezepten nicht vollständig verarbeitet werden.

Weiterlesen

Zero Waste – „Das ganze Brot“, ein Kochbuch von Margit Proebst

Als Grundnahrungsmittel darf Brot nie fehlen. Doch was tun, wenn das Brot alt wird? Margit Proebst stellt in ihrem Buch „Das ganze Brot“ siebzig Rezepte vor, wie Brotreste sinnvoll und köstlich zubereitet verarbeitet werden können. Die Food-Fotografen Alex und Angkana Neumayr haben das Werk mit anschaulichen Bildern ausgestattet.

Weiterlesen