Neue Qualitäts-Bäckerei im Elsass

Das nennt man eine Win-Win-Konstellation: Bäcker und Gastronom setzen beide schon lange auf Tradition und Qualität. In der Boulangerie Levain in Kaysersberg im Elsass haben der Sternekoch Olivier Nasti und der Bäcker Luc Roux aus Bas-Alpes ihren Traum von perfektionierten Backwaren verwirklicht. Nun werden die Produkte nicht nur in der Bäckerei sondern auch im le Chambard Hotel und Restaurant angeboten.

Weiterlesen

Kulinarisches Programm auf Schienen

Im Oktober und November gemütlich durch Graubünden fahren, den Ausblick in die schöne Graubündner Landschaft genießen und dabei schlemmen. Das geht mit der Räthischen Bahn. So gibt es eine Tour durch die Bündner Jagd, bei welcher man ein Wildmenü genießen kann, die Wein- und Gourmet-Fahrt glänzt mit einem 5-Gänge-Menü. Wer Trüfffel mag, freut sich auf die Reise mit dem großen Trüffel-Menü. Abschließend gehen Fleischliebhaber mit der Buurametzgeta Schlachtplatte auf Reisen

Weiterlesen

Die besten Rooftop-Bars Deutschlands

Hoch oben in einer Bar einen Cocktail oder anderes Getränk zu sich zu nehmen oder sogar zu tanzen und dabei auf die Stadt herunter zu blicken, das gibt einen besonderen Kick. Das Reisegutscheinportal Tripz (tripz.de) hat die schicksten Bars in zwanzig deutschen Städten unter die Lupe genommen und ein Ranking nach Instagram-Hashtags, Google-Bewertungen und Höhe des Gebäudes erstellt. Pro Kategorie gab es fünf Punkte – ein Maximalwert von 15 Zählern war somit möglich.

Weiterlesen

Sommerausklang in Bayern zelebrieren

Nicht nur das Oktoberfest in München verspricht spätsommerliche Freuden. Wer keine Lust auf den Wiesn‘ Trubel hat, freut sich auch über die Gaudi im teatro Spiegelzelt oder einer Tour mit der Räthischen Reisebahn. Als Brauhäuser bieten das Schneiders Brauhaus und das Maisel & Friends Oktoberfest-Atmosphäre an. Und wer lieber Wein mag findet im fränkischen Weinland geselliges Miteinander.

Weiterlesen

Genuss in Coburg

Vom ersten bis vierten September 2022 steht der Coburger Rutscher im Mittelpunkt. Aber auf dem Coburger Klößmarkt kann man nicht nur diese typische Coburger Spezialität, nämlich einem weichen Kartoffelkloß, verkosten, sondern auch die Coburger Bratwurst, die wohl auch schon Martin Luther mochte. Diese wird traditionell über Kiefernzapfen gegrillt, welche der Wurst ein köstliches Raucharoma verleihen.

Weiterlesen

Weinradweg bekommt vier Sterne

Rad-Tourismus steht beim Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg ganz oben auf der Liste. Nach und nach werden alle Landesradfernwege als ADFC-Qualitätsradrouten zertifiziert. So auch der Württemberger Weinradweg, da gerade mit vier ADFC-Sternen ausgezeichnet wurde. In idyllischer Landschaft führt der Weg über mehrere Etappen von Niederstetten im Taubertal bis nach Rottenburg am Neckar.

Weiterlesen

Erlebnistour an der Saar

Der Saar-Riesling Sommer startet mit einer kulinarischen Auftaktveranstaltung am 26.August auf dem Weingut Margarethenhof in Ayl. Samstag und Sonntag gibt es dann an den unterschiedlichsten Stationen entlang der Saar bis hin nach Luxemburg, ob in Vinothek oder Weingarten, die Weine der Region aber auch aus Franken oder auch Südtirol und Portugal zu verkosten. Ein Shuttlebus verbindet alle Stationen.

Weiterlesen

Aussteller auf der Slow Schaf werden

Die Kombi-Messen die schön&gut und die Slow Schaf findet schon zum vierzehnten Mal im Albgut in Münsingen statt. Für dieses Jahr plant der Messeveranstalter solutioncube eine Markethalle, in welcher die Besucher direkt einkaufen können. Dafür sucht die Messegesellschaft kleine Direktvermarkter aus der Region. Wer Interesse hat, kann sich gerne direkt melden. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Artikel.

Weiterlesen

Neue Aktionstage für ökologischen Landbau

Wie in den letzten Jahren laden die im Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau zusammengeschlossenen Betriebe zu Besichtigungen vor Ort ein. Auf den jeweiligen Höfen können sich die gesamte Familie und auch Fachleute über die Zusammenhänge von Klimawandel und Landwirtschaft informieren. Die Aktionstage sollen abwechslungsreich und unterhaltsam die Arbeit auf den Höfen zeigen und die Vorteile des Ökologischen Landbaus demonstrieren.

Weiterlesen

Neuer Bioland-Gold-Partner – Astenkrone in Winterberg

Eine ganze Hotelküche auf Bio umzustellen, ist eine Herausforderung. Das Romantik Berghotel Astenkrone hat die schwierige Corona-Zeit genutzt, sein Konzept zu überdenken und das bislang schon bestehende Engagement zu mehr Regionalität und Produkten aus biologischen Anbau nun komplett anzupassen. Nun hat das Team rund um das Ehepaar Templin das Bioland-Partner-Siegel bekommen und dies auch gleich mit dem Gold Status.

Weiterlesen