Tutti i sensi Verkostungsnotizen – Münchner Kindl Vegane Mayonnaise

Knapp vor Beginn der Corona-Pandemie hatte unser Tutti i sensi Verkosterteam es noch zu einer Verkostungsrunde geschafft, lesen Sie hier unsere Erfahrungen zur Mayo Vegan von Münchner Kindl.

Tutti i sensi Verkostungsnotizen - Münchner Kindl Vegane Mayonnaise
Tutti i sensi Verkostungsnotizen – Münchner Kindl Vegane Mayonnaise

Die Mayo Vegan von Münchner Kindl wird im 250 ml-Glas angeboten. Wie immer im ansprechenden Münchner Kindl Design. Der Hinweis „vegan“ ist präsent und im Regal somit schnell zu erkennen.

Ein typischer Mayonnaisen-Geruch steigt beim ersten Hineinschnuppern in die Nase: Senf und ein recht starker Essig-Ton. Die Konsistenz ist sehr fest, eher wie ein Joghurt, kommt aber nah an normale Mayonnaise heran.

Auf der Zunge ist die Mayonnaise sehr mild und das Aroma hält sich recht lange.

Unser Fazit: Eine prima Alternative für alle, die auf Ei verzichten wollen.

Zutaten: Sonnenblumenöl* 50%, Wasser, Kartoffelstärke*, Zitronenessig* (Branntweinessig*, Zitronen*), Senf* (Wasser, Senfsaaten*, Branntweinessig*, Meersalz, Gewürze*, Kräuter*), Dextrose*, Meersalz, Schwarzsalz (Steinsalz, Pflanzenasche*), Verdickungsmittel (Xanthan)

Für 2,59 € direkt im Münchner Kindl-Shop bestellen.