Frischer Sommerwein – Sauvignon Blanc Auggener Schäf

Dieser Sauvignon Blanc trocken 2019 hat eine einfache Herkunftsbezeichnung, ist ein Qualitätswein trocken und wurde im Winzerkeller Auggener Schäf e.G. hergestellt. Er weißt 12,5 % Alkohol auf. Wir verkosten wieder aus dem eleganten Schott Zwiesel-Chardonnay-Glas aus der neuen Vervino-Serie.

Im Glas zeigt der Wein sich in einem satten Grüngelb mit goldfarbenen Reflexen. Typische Sauvignon-Blanc Aromen wie Stachelbeer- und Zitrusnoten zeigen sich in der ersten Nase, danach folgen deutliche Noten von frischen Kräutern. Süßliche Aromen von Veilchen und Lavendel spielen ebenso hinein. Die Stachelbeere scheint aber hervorzustechen.

Sauvignon Blanc 2019 vom Winzerkeller Auggener Schäf - Foto: Tutti i sensi
Sauvignon Blanc 2019 vom Winzerkeller Auggener Schäf – Foto: Tutti i sensi

Am Gaumen präsentiert sich dieser Wein sehr frisch, säurebetont und mineralisch. Im Abgang bleibt dann deutlich die Zitrusnote sowie die frischen grünen Aromen hängen. Zusammengefasst, ist dieser Sauvignon Blanc ein frischer, mineralischer Sommerwein. Er passt sicher sehr gut zu leichten Salaten, Hühnchenfleisch und besonders zu Fisch. Dieser Wein ist natürlich auch zum Solo-Trinken geeignet.

Der Wein ist bei Rewe gelistet oder kann auch direkt beim Weingut für 6,04 € erworben werden.

Anbauregion:            Baden, Markgräflerland

Hersteller:                 Winzerkeller Auggener Schäf e.G., Kleinfeldele 1, 79424 Auggen