Online-Weintasting mit dem VDP Weingut Stigler

In einem vom VDP organisierten Online-Tasting hat Max Stigler drei Weine vom Kaiserstuhl vorgestellt. Die Abwicklung war denkbar einfach. Das Paket wird über die vdp-Homepage bestellt, dann kommt das Paket nach Hause und man findet sich samt Wein dann pünktlich zum Online-Tasting auf Instagram ein. Moderation und Präsentation haben uns sehr gut gefallen, es war kurzweilig und interessant. Natürlich wurden auch beste Weine präsentiert.

Online-Weintasting mit dem VDP Weingut Stigler - Foto: Tutti i sensi
Online-Weintasting mit dem VDP Weingut Stigler – Foto: Tutti i sensi

Die Verkostung startete mit dem 2019er Weißburgunder trocken, einem VDP.Gutswein, welcher 10 € ab Weingut kostet. Danach folgten der 2018er Ihringer Winklerberg Chardonnay trocken, VDP.Erste Lage, 16,00 € und der 2014er Ihringen Spätburgunder F 5 trocken, VDP.Ortswein, 20,00 €.

Lesen Sie hier unsere Verkostungsnotizen zum Weißburgunder: Der Wein zeig ein helles Gelb im Glas. Die Primäraromen sind Zitrone, Grapefruit und grüne Noten wie von der Stachelbeere. Dann folgen tropische Fruchtnoten und später auch süße Melone. Es schwingen frische blumige Noten und Flieder mit. Danach kommen die die grünen Gras- und Heuaromen wieder zum Vorschein. Wir vernahmen eine leichte Harznote. Er prickelt etwas auf der Zunge und hat eine prägnante Säure, welche lange erhalten bleibt. Der Wein ist sehr satt und eignet sich als leichter Speisebegleiter.

Hier direkt beim Weingut einkaufen.

Weitere Termine aller VDP-Weingüter finden Sie hier.