Allure Pinot Grigio aus der Garda-Region im Festtagsgewand

Die Weihnachtsedition mit der lackierten Flasche sieht schon sehr nobel aus. Wir sind gespannt auf den Inhalt.

In der Tutti i sensi Verkostung - Allure Pinot Grigio - Foto: Tutti i sensi
In der Tutti i sensi Verkostung – Allure Pinot Grigio – Foto: Tutti i sensi

Hellgelb ist die Farbe des Weines im Glas. Grüner Apfel, etwas Zitrone, etwas Birne zeigen sich beim ersten Hineinschnuppern. Uns kommen Assoziationen von grüner Wiese mit Gänseblümchen. Dieser Pinot Grigio ist geradlinig und zeigt leichte Butteraromen. Auf der Zunge ist er sehr mineralisch mit dezenter Säure. Im Nachhall zeigen sich wieder die dezenten Fruchtnoten.

Der Allure Pinot Grigio ist ein leichter und fruchtbetonter, frischer Wein für alle Gelegenheiten.  Er sollte gut gekühlt serviert werden. Er passt hervorragend zu Lachs-Lasagne oder Saltimbocca.

Die allure Weihnachts-Edition gibt es deutschlandweit im stationären LEH, beispielsweise bei Globus, Real, Edeka etc. Wir haben ihn in der Broschüre von Netto für 3,58 € entdeckt.