Gold in der Kehle – der Champagner TEN21 von De Watère

Wer Champagner zu vorzüglich findet, um ihn nur bei besonderen Anlässen zu genießen, wird sich schnell in den TEN21 (0,75 Liter für 59 €) von De Watère verlieben. Lebendig und doch anmutig ergießt sich dieser feinperlige Champagner, der bereits sechsmal Gold gewonnen hat, ins Glas. Der Geschmack erinnert an spritzige Zitronen- und Kirschbäume, abgerundet durch die süße Note von Butterkeksen.

Weiterlesen

Nachhaltige und genussvolle Bio-Geschenkideen aus der Bio-Premium-Lebküchnerei

Unter der Premium-Marke Nürnberger Bio Originale werden seit über 20 Jahren die bekannten Nürnberger Spezialitäten nach traditionellen Rezepturen und mit besten Rohstoffen in Bio Premium Qualität hergestellt. Die Original Nürnberger Bio Rostbratwürste und Original Nürnberger Bio Lebkuchen, welche unter dem regionalen Herkunftsschutz der EU stehen, haben sich seitdem einen festen Platz im Bio Sortiment erobert.

Weiterlesen

Perfekt zum Grillen – die 22 Senfsorten der Monschauer Senfmühle

Pimp up your BBQ ist das Motto im Sommer! Es muss ja nicht immer der Standard-Senf sein. Im Webshop der Monschauer Senfmühle finden Sie eine große Vielfalt an Geschmacksrichtungen. Wie wäre es denn mal mit einem Senfmojo, einer Senfaioli oder einer Hot & Sweet Variation? Einfach mal reinklicken unter www.senfmuehle.de.

Weiterlesen

Schinken-Ecken mit Lauch und COMTÉ

Hier kommt ein weiteres köstliches Rezept von COMTÉ für unsere fleißigen Köchinnen und Köche. Für die Schinkenecken mit Lauch und COMTÉ-Käse wird ein Hefeteig vorbereitet, der einige Zeit gehen sollte. In der Zwischenzeit wird der Porree sowie die Sauce zubereitet. Schließlich wird der Teig ausgerollt und mit den Zutaten belegt. Wenn er fertig gebacken ist, müssen die Ecken nur noch zugeschnitten werden. Schließlich gibt etwas gehobelter COMTÉ den Ecken den letzten Pfiff.

Weiterlesen

Kürbis-Minestrone – Rezept von COMTÉ

Eine warme Suppe – das passt genau zu dieser Jahreszeit. COMTÉ hat Tutti i sensi dieses Rezept zur Verfügung gestellt. Außer dem Kürbis bilden unter anderem Rosmarin, Thymian, Tomaten, Muskatnuss, Safran und Suppennudeln die Basis dieser Komposition. Zuerst werden Zwiebeln, Knoblauch, Kräuter und Kürbis angeschwitzt und schließlich mit den anderen Zutaten aufgekocht. Abgerundet wird die Minestrone mit den Suppennudeln, die mit geriebenem COMTÉ gemischt werden und letztendlich noch etwas geriebenem Käse direkt im Teller.

Weiterlesen

Birnen-Käse-Tartelettes mit Preiselbeeren und COMTÉ

Der besondere Geschmack des französischen Rohmilch-Käses COMTÉ gibt auch dieser Kreation den ganz besonderen Touch. Der Käse wird gerieben, mit Mehl und den anderen Zutaten vermischt. So entsteht ein Mürbeteig mit einem köstlichen Aroma. Dann werden die Birnen mit den Preiselbeeren zubereitet und schließlich auch der Guss mit dem Käse zubereitet. Das perfekte Finish bekommen diese Tartelettes nachdem sie abschließend noch mit etwas gehobeltem COMTÉ überstreut werden.

Weiterlesen