Tutti i sensi Verkostung – San Domenico, natives Olivenöl extra aus Italien, Vom Fass

Dieses Olivenöl stammt aus dem Westen Siziliens und kommt aus biologischem Anbau. Namensgeber für dieses Öl ist eine Kirche in der Nähe der Ölmühle. Sie wurde 1470 erbaut und wird auch gerne die Sixtinische Kapelle Siziliens genannt.

Tutti i sensi Verkostung - San Domenico, natives Olivenöl extra aus Italien, Vom Fass
Tutti i sensi Verkostung – San Domenico, natives Olivenöl extra aus Italien, Vom Fass

Verwendet wurde die Olivensorte Nocellara del Belice. Die Farbe des Öls ist grasig grün.

Das San Domenico Olivenöl duftet nach Gartenkräutern und frischem Rasenschnitt. Auf der Zunge ist das Öl erst einmal sehr weich und mild mit einer schön öligen Konsistenz. Nach dem Herunterschlucken ist ein deutliches Kratzen im Hals zu verspüren, d.h. da zeigt das Öl eine deutliche Schärfe, welche von den enthaltenen Polyphenolen stammt, welche eine antioxidative Wirkung nachgesagt wird.

Unser Fazit: Ein frisches und harmonisches Olivenöl. Im Salat passt sich das Öl grünen Zutaten als auch Tomaten wunderbar and und bleibt dabei aromatisch und geschmackvoll.

Für aktuell 9,95 € ist die 0,250 Liter Flasche direkt im Vom Fass Webshop verfügbar. Es gibt dort auch 500/750 ml oder 1 Liter-Flaschen.

close
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi

Abonnieren Sie den unseren Newsletter

So erhalten Sie einmal wöchentlich eine Zusammenfassung aller Artikel.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

.