Frische Mineralität gepaart mit Frucht – der Silvaner Rödelseer Küchenmeister

Dieser 2019er fränkische Silvaner im modernen Bocksbeutel-Design hat den wunderbaren Namen “Rödelseer Küchenmeister ” und kommt von der Winzergemeinschaft Franken. Es ist ein Prädikatswein Kabinett mit 14% Alkohol. Wir verkosten wieder aus dem eleganten Schott Zwiesel-Chardonnay-Glas aus der neuen Vervino-Serie.

Ein schöne goldgelbe Farbe mit grünen Reflexen zeigt sich im Glas. Grüner Apfel und Quitte strömen in die Nase. Es sind recht frische, säurebetonte Noten und es gesellt sich noch ein leichter Zitrusduft hinzu. Später kommen Gewürze wie Zimt oder Muskat zum Vorschein. Damit wird die Nase sehr interessant.

GWF Winzergemeinschaft Franken -RödelseerKüchenmeister_Silvaner 2019 - Foto: Tutti i sensi
GWF Winzergemeinschaft Franken -RödelseerKüchenmeister_Silvaner 2019 – Foto: Tutti i sensi

Der Wein zeigt eine schöne Mineralität auf der Zunge. Dazu kommt eine leichte prickelnde Säure. Diese Kombination macht den Wein sehr angenehm und frisch.

Im Nachhall bleiben die frischen, fruchtigen Noten erhalten.

Dieser Silvaner ist sehr erfrischend und zum Solo-Trinken geeignet. Er passt aber auch zu einer herzhaften Mahlzeit mit Käse, Wurst und einem dunklen Brot.

Für 6,82 € direkt bei der GWF kaufen.