Eischnee aus dem Kochtopf

Die Oecotrophologie-Studentin Alena Busalski hat an der Uni Münster einen veganen und nachhaltigen Ersatz für das Ei gefunden, welcher auch in Konditoreien zum Einsatz kommenkönnte. In Ihrer Projektarbeit fand sie heraus, dass das „Aquafaba“ von Kichererbsen, so heißt nämlich das Abtropfwasser von Hülsenfrüchten, sich hervorragend aufschlagen und schließlich wie Eischnee verwenden lässt. Damit hat Alena Busalski den mit 700 Euro dotierten Campus-Preis des Verbandes der Ernährungswirtschaftlich gewonnen.

Weiterlesen

Im Trend – Sauerteig und Roggenbrot

Das Deutsche Brotinstitut hat es bekannt gegeben: Immer mehr professionelle Bäckereien stocken ihr Sortiment an traditionellen Brotsorten sowie an anderem Roggengebäck auf. Der Sauerteigspezialist Böcker gibt hier den Tutti i sensi-Lesern Tipps, die auch Hobbybäckern helfen, aus Sauerteig und Roggen köstliche Spezialitäten zu backen. Lassen Sie sich von den Rezepten für traditionellem Roggenbrot oder mildem Roggenmischbrot sowie für krosse Röggelchen inspirieren. 

Weiterlesen

Trend-Statement “Warm ums Herz” – Kirsten Baur

Lesen Sie hier ein Statement von Kirsten Baur von Baurs Chilispezialitäten.
“Bei herbstlichen Temperaturen ein feines Essen zubereiten und genießen – wem wird da nicht warm ums Herz? Im vergangenen Jahr haben viele Menschen das Kochen in den eigenen 4 Wänden für sich entdeckt, nehmen sich Zeit für die eigenen Bedürfnisse und haben Freude daran, leckere Kreationen auf ihre Teller zu zaubern. Kochen mit Liebe…

Weiterlesen