Aktuelle Weintrends – Tutti i sensi im Gespräch mit Gerald Wüst von Zimmermann-Graeff & Müller

„Ein deutliche Entwicklung geht hin zu höherwertigen Ausstattungen und Individualflaschen sowie zur Nachfrage nach kleineren Gebindegrößen, zu alkoholfreien Weinen und zu veganen Weinen. Da die Weinvielfalt im Handel groß ist, besteht ein Trend zu Foodkonzepten sowie deutlicher Angabe von Herkunft und Rebsorte auf dem Etikett, um den Verbrauchern eine bessere Orientierung bei der Auswahl zu geben.“

Gerald Wüst verantwortet die Bereiche Geschäftsleitung und Marketing bei der Zimmermann-Graeff & Müller GmbH (ZGM) in Zell

Direkter Link zum Unternehmen.