Tutti i sensi Trend-Thema – GEPA-Kaffee: Echt fair!

Agnes Tumuramye (Kaffeebäuerin beim GEPA-Partner ACPCU, Uganda) im Tutti i sensi Porträt:

Bild: GEPA – The Fair Trade Company/C. Nusch

In diesem Jahr dreht sich bei GEPA – The Fair Trade Company alles rund um Kaffee. Von ACPCU bezieht die GEPA Rohkaffee für ihre neue Café Rarität „Uganda Bio Espresso Kampala“: „Durch meine Mitgliedschaft bei ACPCU habe ich gelernt, wie ich besseren Kaffee produzieren und dadurch ein höheres Einkommen erwirtschaften kann“, sagt Agnes Tumuramye, Kaffeebäuerin bei ACPCU.

www.gepa.de/kaffee-echt-fairhttp://www.gepa.de/kaffee-echt-fair