Nachhaltig für die Zukunft – Alaska Seafood

Das Thema Nachhaltigkeit hat in den letzten Jahren mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. Für die Fischerei in Alaska ist es seit jeher ein wichtiger Grundsatz, um die Fischbestände langfristig zu erhalten. Der Fischfang ist tief verankert in den Alltag Alaskas und sichert auch heute noch vielen Menschen den Lebensunterhalt. Um dies auch in Zukunft zu ermöglichen, wird dem verantwortungsbewussten Umgang mit den Fischbeständen ein hoher Stellenwert beigemessen. Dies ist den Alaskanern sogar so wichtig, dass es in die Staatsverfassung aufgenommen wurde.

Foto: Alaska Seafood Marketing Institute
Foto: Alaska Seafood Marketing Institute

Um das Prinzip der Nachhaltigkeit in der Praxis realisieren zu können, wird eine Vielzahl von Maßnahmen zum Schutz des maritimen Ökosystems ergriffen. Dazu gehört u.a. die Begrenzung der Fangmenge und des Fanggebiets sowie strenge Vorgaben für die Fanggeräte, um Beifang zu minimieren. So wird Überfischung vermieden und die Bestände bleiben stabil. Eine Entscheidung für Alaska Seafood ist somit eine Entscheidung für eine nachhaltige Fischerei. 

Weitere Informationen gibt es beim Alaska Seafood Marketing Institute.