Trends 2021 – Drink@Home – Limoncello Spritz

Apérol Spritz ist ein Klassiker, er ist allseits beliebt aber auch allseits bekannt. Wer etwas Neues ausprobieren möchte, greift jetzt zu einem anderen italienischen Klassiker – dem Limoncello! Der überzeugt nicht nur pur oder auf Eis, sondern auch in Kombination mit Prosecco als unkomplizierter Drink@Home: Limoncello Spritz.

Trends 2021 - Drinks@Home – Limoncello Spritz - Foto: Roner Zonin
Trends 2021 – Drinks@Home – Limoncello Spritz – Foto: Roner Zonin

In den 1990er Jahren war „Cocooning“ das Stichwort für den kontrollierten Rückzug in die eigenen vier Wände. In den vergangenen Jahren hat sich hierzu der dänische Begriff Hygge durchgesetzt – und einen wahren Trend ausgelöst! Dahinter steht die Wertschätzung für jene kleinen Dinge, die das Leben wirklich ausmachen und so die eigene Zufriedenheit zu steigern. Dabei ist Hygge kein passives Konzept. Die Philosophie folgt vielmehr der Idee, das eigene Lebensumfeld und damit das eigene Glück aktiv zu gestalten. Sei es mit einem ausgedehnten Spaziergang oder mit einem gemütlichen Abend auf der Couch, sei es bei einem geselligen Dinner in großer Runde oder bei einem besonderen Drink. Es geht darum, eine gute Zeit zu verbringen und die guten Dinge des Lebens zu genießen.

Zu diesen guten Dingen des Lebens gehört ohne Zweifel auch ein richtig guter Drink – wie zum Beispiel der Limoncello Spritz! Er lässt sich im Handumdrehen und ohne großes Equipment zubereiten, ist also ideal für alle heimlichen und häuslichen Barkeeper und Barkeeperinnen: Zunächst ein paar Eiswürfel in ein bauchiges Weinglas füllen, 4cl Limoncello der Brennerei Roner dazu und das Ganze mit 125 ml Zonin Prosecco und 3cl Soda aufgießen. Zur Dekoration eignet sich zum Beispiel ein Twist Zitronenschale, natürlich unbehandelt und für den Verzehr geeignet. Leicht zuzubereiten für die besonderen Genussmomente im Alltag, dabei raffiniert und neu! So schlägt Limoncello Spritz mühelos die Brücke vom skandinavischen Norden bis hinunter nach Italien und vereint dabei die dänische Hygge-Philosophie mit purer mediterraner Lebensfreude. Ein großartiger Drink, nicht nur wenn die nächste Reise nach Italien mal wieder etwas auf sich warten lässt oder die liebste Bar geschlossen hat.

Limoncello ist ursprünglich ein Likör aus dem Süden Italiens, traditionell wird er auf Sizilien hergestellt sowie entlang der Amalfiküste und am Golf von Neapel. Heute ist der erfrischend-fruchtige Likör auf der Basis von Zitronenschale im gesamten Land ein Klassiker und hat so auch seinen Weg nach Südtirol und zur Brennerei Roner gefunden. Die Geschichte der Brennerei Roner beginnt im Jahr 1946, als Gottfried Roner erstmals eine Brennblase im Haus seiner Eltern aufstellt. Nach ersten Erfolgen mit der Herstellung von Grappa, beschließt Gottfried Roner die Produktion zu erweitern und fortan auch heimische Früchte und Kräuter zu verarbeiten. Neben hochwertigen Destillaten liegt das Augenmerk immer auch auf der Produktion von aromatischen Fruchtlikören – wie dem Limoncello! Mit über 70 Jahren Erfahrung steht die Brennerei Roner heute für höchste Qualität. Nicht ohne Grund gehört das Familienunternehmen zu den renommiertesten und am meisten prämierten Destillen Italiens. … und für ihren authentischen Limoncello benutzt die Familie Roner übrigens ausschließlich Zitronen aus Süditalien.

Auch die Familie Zonin blickt auf eine stolze Tradition zurück: 1821 gegründet, feiert das Weingut im Jahr 2021 sein 200jähriges Jubiläum! Der perfekte Grund zum Anstoßen ist damit gefunden, und auch das perfekte Getränk zum Anstoßen liegt bereits kalt. Denn in den vergangenen 200 Jahren hat sich Zonin 1821 zu einem der weltweit wichtigsten Prosecco-Produzenten etabliert. Der Hauptsitzt des Unternehmens liegt im Herzen des Veneto, gerade einmal knapp 40 km von Venedig entfernt. Durch diese Nähe besteht eine besondere Verbindung zur Lagunenstadt, welche die Brüder Francesco und Michele Zonin bis heute pflegen. Sie verstehen ihren Prosecco ausdrücklich als eine Hommage an Venedig, an das einzigartige kulturelle und künstlerische Vermächtnis der Stadt. Die Prosecci sind von ausgesuchter Qualität und perfekt ausbalanciert, so auch der klassische Spumante Brut mit seiner feinen Perlage. Er eignet sich ideal zum Anstoßen und um die wunderbaren Momente des Lebens zu feiern, egal ob groß oder klein.

Dabei überzeugt er als Solist ebenso wie als fein perlender Kompagnon – zum Beispiel im Limoncello Spritz.

close
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi

Abonnieren Sie den unseren Newsletter

So erhalten Sie einmal wöchentlich eine Zusammenfassung aller Artikel.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

.