Die Pflanzenbilder des I.H. von Christiane Jacquat

Ein Buch zum Staunen und Träumen: Jahrzehnte in den Archiven des Botanischen Museums der Universität Zürich und anderen Plätzen versteckt, präsentiert Christiane Jacquat einen großen Künstler, Autodidakten und Naturliebhaber seiner Zeit. Josef Hanel lebte von 1865 und 1940 und war ein Perfektionist der fotografischen Möglichkeiten seiner Zeit. Die Flechten, Pilze und Pflanzen wurden von ihm alle bei Tageslicht arrangiert und fotografiert. Die entstandenen Schwarz-Weiß-Dias hat er selbst hoch künstlerisch koloriert.

Pflanzenbilder des I.H. von Christiane Jacquat - Erschienen im AT Verlag
Pflanzenbilder des I.H. von Christiane Jacquat – Erschienen im AT Verlag

Dieses Buch ist nicht nur ein Zeitdokument, sondern zeigt wie eine Person sich so tief in seine Materie einarbeiten kann und mit höchster Präzision und Beherrschung der Technik Wunderbares vollbringen kann.

Für 49 € im AT Verlag bestellen.