Regenerative Landwirtschaft – Ein Plädoyer für eine nachhaltige Bodenkultur

Bodenfruchtbarkeit – die Quelle hoher Erträge – ist durch aktives, an Arten reiches Bodenleben erreichbar und verbessert die Bodenqualität nachhaltig. Eine regenerative, das Bodenleben wiederherstellende Landwirtschaft hat der Agraringenieur Dietmar Näser, zusammen mit vielen Landwirten, in den letzten Jahren in die Praxis umgesetzt. In seinem Leitfaden Regenerative Landwirtschaft (Verlag Eugen Ulmer) beschreibt er diese Alternative zur herkömmlichen Bodenbearbeitung.

Regenerative Landwirtschaft - Ein Plädoyer für eine nachhaltige Bodenkultur - Dietmar Näser- Verlag: Eugen Ulmer
Regenerative Landwirtschaft – Ein Plädoyer für eine nachhaltige Bodenkultur – Dietmar Näser- Verlag: Eugen Ulmer

Wie schafft man ein besseres Milieu für das Bodenleben? Können Bodenkulturen durch diese Kulturführung mehr Fotosynthese betreiben? Wenn etwas nicht stimmt, wo liegt in der Bodengare oder im Pflanzenstoffwechsel die Ursache? Das sind die täglichen Fragen, die sich ein regenerativ wirtschaftender Landwirt stellt. Es geht also um die Wirkung der eingesetzten Methoden auf Bodenleben und Pflanzen, nicht allein um Reaktionen auf Standort, Wetter, Unkraut und Krankheiten oder um Bilanzen. Denn gelingt es, die Böden besser zu beleben, steigt die Wasserhaltefähigkeit, Unkräuter und Krankheiten werden unterdrückt und es bildet sich Humus.

Dieses Handbuch für Praktiker erklärt, wo man beginnt, welche Methoden es gibt, wie man Maschinen einstellt aber auch Analysen interpretiert, woran man zunehmendes Bodenleben und bessere Fotosynthese feststellen kann und welche Grundlagen und Zusammenhänge wirken. Jeder Landwirtschaftsbetrieb, ob Feld- oder Gartenbau, Dauerkulturen oder Futterwirtschaft, kann durch die Art seiner Bewirtschaftung das Bodenleben fördern. Wetterextreme, Resistenzen und Erosion nehmen in ihren Auswirkungen ab, wenn die Bodenfruchtbarkeit steigt. Die Bodenleben wiederherstellende, regenerative Landwirtschaft wird so zur Weiterentwicklung der besten Anbaumethoden und der Ratgeber Regenerative Landwirtschaft ist dafür ein gelungenes, tägliches Nachschlagewerk.

Dietmar Näser
Regenerative Landwirtschaft
Bodenleben und Pflanzenstoffwechsel verstehen
192 Seiten | 97 Farbfotos | 11 farbige Zeichnungen | 23 Tabellen, kart.
€ 34,95| € [A] 36,00 | SHF 44,00
ISBN 978-3-8186-0695-4
Verlag Eugen Ulmer