Low Carb High Fat Intervallfasten von Heike Föcking

Schlank und gesund ohne Heißhunger verspricht uns der Untertitel dieses Buches.

Unter dem Motto doppelt genäht hält besser, zeigt uns die Autorin, wie man beide Ernährungsphilosophien sinnvoll miteinander kombinieren kann. Der Mix sorgt für nachhaltige Gewichtsreduktion ohne Hunger-Attacken und verbessert gleichzeitig Wohlbefinden und Gesundheit.

Low Carb High Fat – Intervallfasten – Christian Verlag

Das Redaktionsteam von Tutti i sensi hat sich dem Eigenversuch unterworfen und war vom Resultat begeistert: Gesteigertes Wohlbefinden und Darmgesundheit gepaart mit gesundem, langsamen Gewichtsverlust hat alle Parteien vom Konzept überzeugt. Der Gag dabei: Man muss niemals Hunger leiden. Besser geht’s nicht!

Leser Sie hier unsere Lieblingsrezepte:

Die Hackbällchen mit dem Gemüse aus dem Ofen sind schnell vorbereitet und garen von alleine im Ofen. Köstlich!

Einfach lecker: Der Gegrillte Schafskäse mit Feta, Rukola, Frühlingszwiebenl, getrockneten Tomaten, Zwiebeln und Knoblauchzehen wird in Backpapier in kleinen Tütchen gegart und ist eine wunderbar mediterrane Variante.

Der Rotbarsch in Haselnusskruste mit Mangoldgemüse ist eine Traum-Geschmackskomposition.

Der Low-Carb-Wrap besteht aus einem leichten Teig aus Eiern, Mandelkernen und Mozzarella und wird belegt mit Tomaten, Salat und Schinkenwurst und ist ein prima Pausenbrot.

Der bunter Salat mit Hähnchenbruststreifen und Balsamicodressing ist ratz-fatz zubereitet und schmackhaft und sättigend.

Der Cheeseburger im Low Carb Bun bestehend aus Eiern, Frischkäse und gemahlenen Mandeln punktet beim Grillen!

Und jetzt der absolute Knaller: Die asiatisch angehauchte Hackfleichsuppe mit Schafskäse und Feldsalat ist so aromatisch, dass wirklich alle Mitesser begeistert waren.