Wildfleisch zum Osterfest – Gourmet Wildfleisch empfiehlt

Norbert Kramer von Gourmet Wildfleisch empfiehlt für den Osterbraten Wildschwein, Rehnüsschen und andere Leckereien.

Diese Spezialitäten und eine große Auswahl an weiteren Wildspezialitäten können direkt auf www.gourmet-wildfleisch.de bestellt werden. Bei Bestellung bis zum 18.04.2019 wird die Zustellung bis Ostern garantiert.

Reh-Nüsschen – Bild: Gourmet Wildfleisch

Rezept: Rehkeule, Mufflonkeule, Wildschweinkeule aus dem Ofen

Vorbereitung ca. 15 Minuten, Kochzeit 120 Minuten

Zutaten für 6 Personen: 2 kg Rehkeule, Wildschweinkeule oder Mufflonkeule, 10 Scheiben Speck, 80 g Butter für die Form, 6 frische Salbeiblätter in Streifen geschnitten, 3 EL Rosmarinnadeln, 4 Knoblauchzehen geschält und gehackt, 5 EL Weißweinessig, 5 EL Weißwein, Natives Olivenöl extra.

Zubereitung:

Wildschwein Nussrücken – Copy: Gourmet Wildfleisch
  1. Den Backofen auf 200 Grad / Gas Stufe 6 vorheizen. Die Keule abtupfen. Das Fleisch an mehreren Stellen mit einem Messer einschneiden und dort mit Salbei und etwas von dem Rosmarin füllen. Die Speckscheiben um die Keule wickeln und diese rundum mit Öl bestreichen.
  2. Die Keule in eine gefettete Form legen und mit Knoblauch und noch etwas Rosmarin bestreuen. Essig und Wein darüber gießen und für 2 Stunden im Backofen garen. Gelegentlich mit Sud begießen und nach der Hälfte der Zeit wenden. Zu dem Braten passt hervorragend ein leichter Spinatsalat.

Link zum Rezept mit PDF und Bestellmöglichkeit:
https://www.gourmet-wildfleisch.de/webshop/rezepte/rehkeule-aus-dem-ofen.html