Warum Rohschokolade so viel gesünder ist

Beim Besuch im Supermarkt fallen einem im Schokoladenregal immer öfter Rohschokoladen Tafeln oder Riegel ins Auge. Das liegt vor allem daran, dass das Gesundheitsbewusstsein wächst und die “Raw Food” beziehungsweise Rohkost-Bewegung größer wird. Doch was macht Rohschokolade so beliebt? Der Unterschied zwischen herkömmlicher Schokolade und Rohschokolade liegt sowohl im Geschmack als auch in den natürlichen Nährstoffen, die durch einen anderen Herstellungsprozess erhalten bleiben – roher Kakao ist von Natur aus nämlich reich an Vitaminen, Mineralien und Flavanolen.

Weiterlesen

Mit bunten Behältern gegen Bioabfall-Tristesse

Ein Großteil unserer häuslichen Küchenabfälle ist Biomüll. Oft werden sie nur stiefmütterlich behandelt und landen dann doch wieder im normalen Müll. Nun bringt der Restebehälter Biotoni mit schickem Design und flotten Farben Leben in die Küche. Gemeinsam mit der Aktion Biotonne Deutschland, eine bundesweite Initiative von Ministerien, Umweltverbänden und Kommunen, soll nun für mehr Kompostierfreude unter den Bürgern geworben werden.

Weiterlesen

Frühlingsküche aus dem Bayerischen Wald – Spargel mit Bozner Soße

Warme Sonnenstrahlen, zwitschernde Vögel und erste zarte Blütenknospen lassen erahnen – der Frühling kommt. Nach der kalten Jahreszeit und der Schlemmerei über die Osterfeiertage ist es nun an der Zeit seinen Gaumen mit frischen und leckeren Rezepten aus der Frühlingsküche zu verwöhnen. Das Lieblingsrezept der Hotelchefin Carmen Geiger-Brückl des vier Sterne-Hotels Wellness- und Wohlfühlhotel Waldeck aus dem Bayerischen Wald ist ganz traditionell Spargel mit Bozner Sauce und rohen Schinken.

Weiterlesen

Tutti sensi Verkostung – La Causette 2019, Saint Émilion, histaminarm

Dieser 2019er der Appellation Saint-Émilion wird vom Weingut Vignobles Bardet abgefüllt, welches sich insbesondere der schonenden Verarbeitung des Weines zur Histamin-Reduzierung verschrieben hat. Das Weingut gehört zur Vereinigung Vigneron Indépendant, der Vereinigung unabhängiger Winzer. Lesen Sie hier unsere Verkostungsnotizen.

Weiterlesen

Positive Entwicklungen bei den freien Brauereien

Die im April 2021 durchgeführte Umfrage bei den freien Brauereien zeigt, dass unter der Corona-Pandemie viele neue Projekte angestoßen und neue Ideen umgesetzt werden konnten. Auch das Verhalten der Verbraucher hat sich zum Positiven geändert. Da scheinen nun Regionalität und Qualität zu punkten. Dies hat den regionalen Brauereien in dieser schweren Zeit wichtige Unterstützung gebracht. Auch die Zusammenarbeit mit Handel und Gastronomie hat durch kreative, digitale Kommunikation einen Innovationschub erhalten.

Weiterlesen

Weintipps aus Südtirol

Alle freuen sich auf die wärmeren Tage auf Balkonien oder im Garten. Dazu ein feines Glas Wein und die Laune bessert sich rapide. Die Südtiroler DOC Weine gedeihen in höheren Lagen, wo das Terroir als auch die klimatischen Verhältnisse beste Bedingungen für fruchtige, frische Weine bieten, die sich für den Genuss an wärmeren Tagen eignen.

Weiterlesen

Tutti i sensi Verkostung Ramón Bilbao Rosado 2019

Dieser Wein der Bodega Ramón Bilbao ist mit D.O.Ca. Rioja als Ursprungsbezeichnung deklariert. Das Weingut liegt in Haro, einer der besten Regionen im Rioja-Gebiet. Die Trauben werden recht spät im Jahr und in der Nacht geerntet, wenn es schon etwas kühler ist. So kommt das Lesegut in optimalem Zustand in den Weinkeller und kann schonend weiterverarbeitet werden.

Weiterlesen

Tutti i sensi Trend-Statement – Lia Backendorf von Doppeltes D

Lesen Sie hier das Tutti i sensi Trend-Statement zum Thema Wein von Doppeltes D. „In Sachen Urlaub geht dieses Jahr der Trend Richtung Balkonien, bzw. der eigene Garten. So auch beim Wein: Das Erkunden der Erzeugnisse aus heimischen Weinbergen liegt hoch im Kurs. Denn die Deutschen Winzer haben viel zu bieten und kreieren vielseitige Weine die das Verkosten der regionalen Produkte nie langweilig werden lassen“

Weiterlesen