Italienische Spezialitäten zu Weihnachten

In Hamburg-Holbrock bringt Vincenzo Andronaco dem Norden Deutschlands italienisches Lebensgefühl näher. Neben dem Hauptsitz und den zwei weiteren Hamburger Filialen in Hamburg-Bahrenfeld und der Hamburger HafenCity bietet er in sieben weiteren Geschäften in Deutschland über 7.500 italienische Produkte an. Der gebürtige Sizilianer sucht alle Spezialitäten persönlich aus. Zum Weihnachtsfest ist wie immer den klassischen italienischen Panettone verfügbar, aber auch ausgefallenere Variationen wie der Karamell-Fudge-Panettone.

Weiterlesen

Zurück den Wurzeln des Champagners

Die wahre Seele des Champagners will Martin Konorza mit seinem im Jahre 2011 gegründeten Champagnerhaus De Watère finden. Ganz gezielt setzt er auf handwerkliche Produktion ohne Pestizide und Herbizide oder gar Kunstdünger im Weinberg. Der Boden wird schonend mit Pferden gelockert und im Weinkeller kommen nur eigene Hefen sowie Fruchtzucker aus den Trauben des Weinguts zum Einsatz.

Weiterlesen

Wie klimafreundlich kann ein Lieferdienst sein?

Während der Corona-Pandemie sind Lieferdienste sehr beliebt geworden. Ständig kommen neue Angebote und Dienstleister auf den Markt. Seit 2011 gibt es Lebensmittel-Lieferdienste. Die Verbraucher Initiative hat daher eine Studie zu diesem Thema gestartet. Akzeptanz und Nachfrage der Verbrauchenden steht im Mittelpunkt der Befragung „Nachhaltig frei Haus“, welche online stattfindet.

Weiterlesen

Neue Flaschenverschlüsse, warum?

Hey, warum geht der Verschluss bei meiner Wasserflasche nicht ab? Dieses Erlebnis haben derzeit viele, denn der neue Trend der Hersteller geht gerade zu fest verbleibenden Kapseln an PET-Flaschen oder Milchkartons. Die sogenannten „Tethered Caps“ sollen helfen, die Umwelt zu schützen. So werden sie nicht mehr achtlos weggeworfen oder verloren. Dieser Typ Verschluss soll wohl auch bald Gesetzt werden.

Weiterlesen

Dreamteam – Schokolade und Brandy

Schokoladen-Pairing ist eine Kunst für sich. Denn Schokolade als auch Brandy können vielfältige Geschmacksausprägungen haben. Schokoladen-Variationen gibt es von bitter bis süß in den unterschiedlichsten Ausprägungen von Fruchtaromen. Dazu präsentiert Carlos I hier fünf perfekte Paare, die sich gegenseitig perfekt ergänzen. Die Schokoladenauswahl zu den Brandies dazu reicht von Wholefruit-, Saint Domingue- bis hin zu Nevado und Equateur-Schokolade. Auch ein Pairing mit Macarons wird Inspiration geben.

Weiterlesen

Kinder spielerisch zu gesunder Ernährung führen

Das war der Plan von Lisa Gödecke und Rieke Sundermeyer der FH Münster. Mit ihrem Buch “Schlemmerrküche mit Zwerg Nase“ werden Kinder motiviert mit allen Sinnen Lebensmittel und damit ihre eigene Ernährung zu erleben. Da geht es darum zu erfahren, woher die Lebensmittel kommen, wo die Pflanzen wachsen, wie die Tiere gedeihen und wie alles weiterverarbeitet und wie später gesunde
Gerichten entstehen können. Das Werk ist dreiteilig: Es besteht aus einem Vorlese-, einem Bilder- und einem Mitmachbuch.

Weiterlesen

Weniger Tiertransporte aus Deutschland

Am 30. Oktober hat Cem Özdemir angekündigt, dass die Anzahl an Tiertransporten aus Deutschland stark sinken soll. Er erklärt, dass das Leiden von Tieren auf langen Transportwegen nicht mehr tragbar ist. Zudem fordert er neue Regeln für Gesamteuropa. Gleichzeitig wurden weitere Exportbescheinigungen zurückgezogen. Die neue Regelung soll ab dem ersten Juli 2023 gelten.

Weiterlesen

Neuigkeiten aus der Kitzbüheler Gastronomie-Szene

Die Kitzbüheler Gastgeber in Gastronomie und Hotellerie haben in den letzte Monaten viele neue Ideen umgesetzt, um den Gästen neue Erlebnisses zu präsentieren. Dazu gehört das schicke Pop-Up Restaurant H‘ugo‘s oder beim Auwirt mit dem neuen Speisepalast aus Beton und Glas oder auch die Bäckerei Kisinski, die durch die Erweiterung mehr Platz zum Verweilen bietet.

Weiterlesen

Sekt aus Österreich im Aufwind

Österreich feiert seinen Sekt. In zwei Auftaktveranstaltungen haben Österreichs SektproduzentInnen die heimische Sektsaison eingeläutet. In der Veranstaltung “It‘s Sekt o‘clock“ in der Wiener Hofburg stand die kulinarische Verbindung von Sekt und Speisen im Mittelpunkt und am darauffolgenden 22. Oktober feierten Sektfans in den heimischen Sektgütern den österreichischen Tag des Sekts. Die Sektexporte aus Österreich haben im letzten Jahr genau wie auch die Weinexporte einen Rekordumsatz erreicht.

Weiterlesen

Neue bayerische Museumsweine

Schon seit nunmehr zwanzig Jahren bieten bayerische Museen die Verbindung aus fränkischem Wein und Kunst an. Die Weine werden auf öffentlichen Veranstaltungen ausgeschenkt und vor Ort verkauft. Jedes Jahr wird eine neue Edition aufgelegt und in der Glyptothek als auch in den teilnehmenden Museen vorgestellt. Das jeweilige Etikett wird jedes Jahr von einem der Museen gestaltet. Und vier der 29 zur Verkostung eingesendeten Weine haben es in diesem Jahr in die Auswahl geschafft.

Weiterlesen