BBQUE essentials – Grill-Saucen aus Bayern

Charakterstarke Saucen sind das Geheimnis leidenschaftlicher Griller. Doch diese selbst so ausgewogen hinzubekommen, dass sie perfekt mit Fleisch, Fisch und Gemüse harmonieren und einen außergewöhnlichen Mix an Aromen mitbringen, ist eine Kunst. In den BBQUE Saucen kommen die Aromen voll zur Geltung: Inspiriert durch die amerikanische Leidenschaft fürs Grillen sind authentisch kräftige Saucen entstanden, bei denen rauchige Barbecue-Noten auf bayerische Finesse aus traditionellen wie inspirierenden Zutaten treffen – wahrhafte Geschmacksgaranten: Die Sorte „Das Original“ mit typischem BBQ-Charakter hebt sich beispielsweise mit dem außergewöhnlichen Mix aus rauchiger Note kombiniert mit Preiselbeeren, Bier, Honig und Apfelmus klar von anderen Barbecue-Saucen ab. Für weitere Abwechslung sorgen die Sorten Grill & Buchenholz, Honig & Senf sowie Chili & Kren.

Weiterlesen

Lebensart im Sommer – grillen und chillen

Was gehört zum Sommer? Neben Sonne und guter Stimmung natürlich der Duft von gegrilltem Fleisch und Gemüse. Spontan jederzeit einsatzbereit ist der elektrische Tischgrill BBQ 2003 von Rommelsbacher. Auf den Grill und los, ob Würstchen, Steaks, Fisch oder Gemüse – vielfältige Variationen lassen sich einfach und gesund auf dem Tischgrill zubereiten.
Die Grillfläche ist in zwei Zonen aufgeteilt. Fleisch und Würstchen erhalten auf der geriffelten Fläche das klassische Grillmuster. Schonenderes Grillen ist mit der Teppanyaki Fläche möglich, ideal für Gemüse und Fisch. Und wer es knackig und knusprig mag, schaltet die Turbo-Grillzone dazu. Schnelles Aufheizen und präzise Temperaturregelung zeichnen das Gerät aus. Und sollte einmal das Wetter bei der Outdoor-Party nicht mitspielen: kein Problem, denn der BBQ 2003 ist für draußen und drinnen geeignet.

Weiterlesen

B&B Hotels verrät die coolsten Grillplätze in Deutschland

So sieht der perfekte Sommertag für junge Städtereisende aus: Erst lässiges Shopping und Sightseeing, dann einen chilligen Barbecue-Sundowner im Park, am Fluss oder See: Alles, was unternehmungslustige Stadt-Entdecker für das ultimative Summer-in-the-City-Feeling brauchen, sind Spontanität, Picknickdecke, Snacks und Drink sowie mobiles Grill-Equipment. Den Rest der Abendgestaltung übernimmt B&B HOTELS: Die junge Budgethotelkette verrät die wohl coolsten öffentlichen Grillplätze in sieben deutschen Städten:
Mitten in der Stadt … und doch so grün: Schlossgarten Stuttgart
Wer keinen eigenen Grill zur Hand hat, auch kein Problem: Im Stuttgarter Schlossgarten gibt es fest installierte Betongrills, die öffentlich genutzt werden können. So treffen Stuttgarter auf Städtereisende und knüpfen bei Würstchen und Co. neue Kontakte.
Für weitere Locations auf den Artikel klicken.

Weiterlesen

Pünktlich zum Beginn der Grillsaison – Bauer Korte Bratwurst von Rack & Rüther

Eine leckere Bratwurst gehört für die meisten Grillfans einfach zum Grillen dazu. Doch wie grillt man eine Bratwurst auf den Punkt, ohne dass diese verkohlt oder noch roh auf den Teller kommt? Metzgermeister Manuel Mota von Rack & Rüther erklärt wie auch weniger Grillerfahrenen eine Bratwurst perfekt gelingt: „Ganz wichtig ist die Qualität des Fleisches. Unsere Bratwurst wird hergestellt mit bestem Schweinefleisch aus dem 5-Sterne Stall von Bauer Korte. Dieses hochwertige Fleisch ist saftig, mit viel Fleischeiweiß. Feine Bio-Gewürze geben ihr ein geschmackvolles Aroma. Eine Bratwurst perfekt zu grillen ist eine kleine Wissenschaft für sich. Mein wichtigster Grill-Tipp ist, die Kunst des langsamen Garens. Unsere Bauer Korte Bratwurst sollte genug Zeit bekommen, um sie schonend zu grillen. Sie sollte bereits Zimmertemperatur haben. Beim Grillen bitte darauf achten, dass die Bratwurst keine hohen Temperaturen verträgt. Dann platzt die Haut auf und der Fleischsaft mit den feinen Bio-Gewürzen tritt aus. Das wäre schade, denn das Aroma soll in der Wurst bleiben.“

Weiterlesen