Wohlige Namen: Crianza, Reserva oder Gran Reserva

Für alle Bezeichnungen gibt es in Spaniens Weingebieten strenge Vorgaben. Der Crianza reift zum Beispiel 18 Monate in amerikanischen Eichenfässern und schließlich noch sechs Monate auf der Flasche. Ein Reserva hingegen lagert 12 Monate in Eichenfässern und insgesamt 36 Monate. Und für den Gran Reserva ist eine Reifezeit von 60 Monaten vorgesehen, davon 18 in Eichenfässern. Osborne stellt drei Weine dieser Klassifizierung der Bodegas Montecillo vor.

Weiterlesen

Rheingauer Weinbauverband fürchtet neue Pestizid-Regeln

Die EU hat aktuell einen neuen Verordnungsvorschlag zur einem nachhaltigerem Umgang mit Pestiziden abgegeben. Nun fürchten die Weinbauern im Rheingau, insbesondere an den Steillagen von Lorch, Assmanshausen und teilweise Rüdesheim, dass sie so ihre Rebflächen nicht mehr bewirtschaften könnten. Denn viele der Weinlagen müssten wenn auch nur ab und zu gegen Mehltau behandelt werden, da dieser in diesen Regionen immer wieder auftritt.

Weiterlesen

Pizza mit Trauben und Walnüssen neu interpretiert

Am vierten September war der Tag der Käsepizza. Nach wie vor ist die Pizza mit circa dreißig Milliarden verspeisten Pizzen pro Jahr immer noch das beliebteste Gericht der Welt. Erfunden wurde sie übrigens von den Griechischen Etruskern, die die “Pita” genannten Fladen auf Stein buken. Die Neapolitaner haben dann aber nachdem die Tomate aus Südamerika ihren Weg nach Europa fand der Pizza mit dem noch heute bekannten Belag mit Tomate und Käse erst zu richtigem Ruhm verholfen. Lesen Sie hier das Rezept für eine ungewöhnliche Interpretation: Die Pizza mit Trauben, Walnüssen und gehobeltem Grana Padano.

Weiterlesen

Die höchstgelegene Sektmanufaktur Deutschlands

777 Meter hoch liegt der Schwarzwälder Kurort St. Blasien. Dort produziert Maximilian Wagner Sekt in traditioneller Flaschengärung. Anknüpfend an die alte Familientradition beliefert er nun mit seinem Sektgut Heinz Wagner deutschlandweit Weinhändler und die Gastronomie. Hinter der schönen traditionellen Holzfassade des alten Hauses überrascht ein geräumiger Verkaufsraum mit modernem Interieur, welches vom Berliner Atelier Boucherie & Vollmert gestaltet wurde.

Weiterlesen

Rezept – Schwäbische Apfelküchle mit Vanillesahne

Gönnen Sie sich einmal eine ganz besondere Spezialität. Freuen Sie sich über dieses wunderbare Rezept für Schwäbische Apfelküchle mit Vanillesahne. Dieser kulinarische Klassiker aus Württemberg kann als Hauptgang oder Nachspeise genossen werden. Das Rezept wurde uns von Mumm zur Verfügung gestellt, die dazu den Mumm Rosé empfehlen.

Weiterlesen

Fränkische Weinlese startet durch

Seit dem sechzehnten September wird in Franken Wein gelesen. Den offiziellen Startschuss gaben an der Panorama Plattform die vierundsechzigste fränkische Weinkönigin Carolin Meyer gemeinsam mit der Bayerischen Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber und Artur Steinmann, dem Präsidenten des Fränkischen Weinbauverbands.

Weiterlesen

Neuer Slow Food Arche-Passagier – Blauer Silvaner

Eigentlich gehört die Rebsorte zur Gruppe der typischen fränkischen Weißwein-Sorten. Doch er führt ein Nischen-Dasein, obwohl er eigentlich robuste und vollmundige Weine hervorbringt. Außerdem ist er sehr widerstandsfähig, was bei den sich wandelnden klimatischen Bedingungen von Vorteil ist. Fast vergessen wurde der Wein 1964 wiederentdeckt und als eigene Weißweinsorte eingetragen. Im Gegensatz zum Grünen Silvaner nimmt er mit zunehmender Reife eine rötliche-blaue Farbe an. Der daraus gewonnene Wein zeigt eine zarte Lachsfarbe.

Weiterlesen