Pfälzer Riesling von Barefoot Wine

Barefoot Wine steht für unkomplizierten Genuss und Freude am Wein. Auch das soziale Engagement ist ein wichtiges Anliegen bei Barefoot. Nun gesellt sich ein halbtrockener Riesling aus der Pfalz zum bunten Spektrum der Marke. Fruchtig und spritzig soll der leichte halbtrockene Wein mit Noten von Stein- und Kernobst sein. Somit ist er ein prima Begleiter für warme Abende auf dem Balkon. Der Wein ist sofort im Handel erhältlich.

Weiterlesen

Rezept – Steak Sandwich mit frischen Kräuterseitlingen

Mumm empfiehlt zu seinem Mumm Riesling das Steaksandwich mit frischen Kräuterseitlingen und einer feinen Kräutersauce. Als vegetarische Alternative passt auch prima Feta oder Halloumi. Denken Sie daran, vor dem Grillen den Riesling im Kühlschrank bei 8-10 °C kaltzustellen, denn auf dieser Temperatur entfalten sich seine fruchtigen Aromen besonders gut! Für das Würzen eignen sich besonders gut saisonale Kräuter wie Knoblauch, Thymian, Petersilie, Dill und Schnittlauch.

Weiterlesen

Heimische Weine zur Grillparty

Feinherber Riesling zum Steak oder auch einmal ein Spätburgunder vom Schiefer zu Bratwurst oder Spareribs? Und zum Gemüse einen leichten Riesling? Rosé zu Scampis? Ja, Wein zum Grillen kann so vielfältig sein und genau das bieten die Produzenten von Mosel, Saar und Ruwer. Lesen Sie hier einige Tipps für ein spannendes Foodpairing.

Weiterlesen

Unterwegs unter freiem Himmel: Wein, Landschaft und Baukultur an der Mosel erleben

Die Moselregion, zwischen Schengen und Koblenz gelegen, präsentiert sich für Genießer und Ausflügler gleichermaßen spannend: Fahrradwege im Moseltal als auch die Wanderwege, vorbei an den Steillagen, bieten immer wieder neue Ausblicke. Das besondere Klima der Region sorgt für besondere Weinqualität, die Weinliebhaber seit Jahrhunderten zu schätzen wissen. Nicht nur die Wein-Klassiker mit Restsüße, sondern auch trockene Riesling-Weine, der wiederentdeckte Elbling und andere Rebsorten sowie Crémants werden zunehmend beliebter.

Weiterlesen

Frisch und fruchtig – Der Riesling Rheinhessen von Mumm & Co

Neu im Mumm-Sortiment sind jetzt drei Weinabfüllungen, Grauburgunder, Rosé und Riesling aus deutschen Anbaugebieten in QbA-Qualtät. Lesen Sie hier unsere Verkostungsnotizen zum 2019er Riesling trocken mit 12,5% Alkohol.
Der Wein zeigt sich im Glas in einem leichten Gelbton. Beim ersten Schnuppern steigen uns Aromen von grünem Apfel und etwas Grapefruit in die Nase…

Weiterlesen

Prestigewein in noblem Outfit – Edelschliff Riesling 2019 von der Nahe

Das Naheland ist bekannt für edle Steine und feine Weine. Seit geraumer Zeit wird jedes Jahr ein klassischer Riesling trocken eines Nahe-Weinguts als „Edelschliff“ in einer limitierten Menge von 1.000 Exemplaren abgefüllt. Lesen Sie hier unsere Verkostungsnotizen…

Weiterlesen

Schloss Johannisbergs Schlossschänke ist jetzt selbstständig

Zu Monatsbeginn dürfen Küchenchef Christian Steuer und Chef-Sommelier Markus Vogelgesang ihren Betrieb komplett eigenständig leiten. Sie setzen auf regionale Produkte im saisonalen Speise-Angebot und natürlich auf die Weinauswahl des Weinguts Schloss Johannisberg. Außerdem wird sich die Crew rund um die beiden noch mehr auf die Weinkultur auf Schloss Johannisberg konzentrieren. Stefan Doktor, Geschäftsführer von Schloss Johannisberg, kann es kaum erwarten mit diesem Konzept seine Gäste zu erfreuen und mit dem tollen Blick auf das Rheintal zu bezaubern.

Weiterlesen

Video – Kaseler Weinmanufaktur – Besuch bei der kleinsten Winzergenossenschaft Deutschlands

Im Rahmen unserer Ruwer-Tour wurden wir auch von der Weinmanufaktur Kasel eG eingeladen. Diese Genossenschaft demonstriert, wie die Zusammenarbeit von vierzehn Nebenerwerbswinzern wunderbar funktionieren kann.
Aus circa drei Hektar Anbaufläche bringen die einzelnen Parzellenbesitzer ihr Lesegut zur Weinverarbeitung. Jeder hat seine spezielle Aufgabe im Betrieb und der Wein wird gemeinschaftlich vermarktet.
Hören Sie hier in unserem Video die Erklärungen von Gerhard Biewer, dem ersten Vorsitzenden der Genossenschaft.
Das Terroir gründet auf Devonschiefer, einem kargen Boden mit meist wenigen Nährstoffen. Hier müssen die Reben sehr tief wurzeln, um genügend Kraft zu haben. Der warme Schiefer speichert Wärme, welche er nachts an die Reben abgibt. Die südliche Ausrichtung und das frische Klima sind ideal für feine, mineralische Rieslinge.
Die Weinmanufaktur bietet Weine in Gutsweinqualität sowie mit Lagenbezeichnung an.
Klicken Sie auf den Titel, um gesamten Artikel zu lesen.

Weiterlesen