Wein und Kultur auf höchstem Niveau – Die Weinstraße Taubertal

Sie erstreckt sich über gleich drei Weinanbauregionen – Franken, Württemberg und Baden und bietet in ihrem Verlauf eine Vielzahl an kulturellen Sehenswürdigkeiten, traumhaften Landschaftszügen und Top-Winzern mit ihren erlesenen Weinen. Auf der Weinstraße Taubertal findet jeder Besucher sein persönliches Highlight.
Über 200 Kilometer lang ist die „Weinstraße Taubertal“ und diese 200 Kilometer, die durch die Wein-Regionen Franken, Württemberg und Baden führen, sind gespickt mit allerlei kulturellen und vinophilen Besonderheiten. Vom Beginn der Straße in Dertingen führt der Weg den Main entlang Richtung Wertheim, mit seiner mittelalterlichen Stadt, der bekannten Burg und der Mündung der Tauber in den Main. Wenige Kilometer weiter haben Gäste die Möglichkeit ihren Blick über die traumhaften Landschaften des Odenwalds, des Spessarts und des Taubertals schweifen zu lassen, während sie sich in Külsheim mit einem Glas besten Weines aus den bekannten Lagen „Hoher Herrgott“ oder „Uissigheimer Stahlberg“ verwöhnen lassen. Zum Weiterlesen auf den Titel klicken.

Weiterlesen

Im Gespräch mit Markus Meier vom Weingut Meier Schmidt auf der ProWein 2019

Aus der langjährigen freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen den beiden Weingütern Meier aus Ulsenheim und Schmidt aus Bullenheim wurde in diesem Jahr ein Zusammenschluss unter der Marke Meier Schmidt.
Hintergrund ist, dass der Weinbau bei hohen Ansprüchen für biologischen Anbau und Schutz der Biodiversität immer komplexer werden. Dieser Zusammenschluss ermöglicht den beiden Weingütern auch, die komplette Wertschöpfungskette vom Anbau bis hin zur Vermarktung in einer Hand zu haben.
Das neue Etikett auf der Flache spiegelt den Anspruch beider Winzer wieder, nämlich den Schutz der Biodiversität und natürlich steht die Flaschenform im neuen Boxbeutel-Design für das Weinanbaugebiet Franken.

Weiterlesen