Gutes tun mit Gaumenfreuden – Das Anbauprojekt der Naturata Herkunftsschokolande Brasilien feinbitter

Wer liebt nicht Schokolade? – Vor allem wenn auf Zusatzstoffe verzichtet wird und sie eine besonders zartschmelzende Konsistenz hat. Das zeichnet auch das Herkunftsschokoladen-Sortiment von Naturata aus und verspricht Liebhabern Genuss auf höchstem Niveau. Und das Beste daran ist, dass man mit der Leckerei auch noch etwas Gutes tut. Denn der Bio-Pionier verwendet für die Herkunftsschokoladen ausschließlich Zutaten aus weltweiten Partner-Projekten. Dadurch wird jede Sorte zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. „Uns freut natürlich, dass wir unsere Schokoladen-Rohstoffe von langjährigen Partnern beziehen. So garantieren wir eine faire Zusammenarbeit und halten unser Versprechen ein – mehr als bio zu sein“, sagt Liane Maxion, alleinige Vorständin der Naturata AG.
Es gibt sie als Edelvollmilch, Edelbitter, mit 50 Prozent oder auch mit 70 oder 100 Prozent Kakaoanteil – die Rede ist von den Naturata Herkunftsschokoladen im hochwertigen Design. So unterschiedlich wie die verschiedenen Sorten sind auch die Typizität und Charakteristik der Kakaos, aus denen die Naschereien hergestellt werden. Denn Klima, Boden und verwendete Kakaobohnen sind von Land zu Land unterschiedlich und prägen dadurch das Aroma der Schokoladen auf besondere Art und Weise. Der Kakao sowie auch der Zucker für die Naturata Herkunftsschokoladen stammen aus verschiedenen Anbauprojekten in Mittel- und Südamerika und Indien. Aber wie gestaltet sich eine solche Zusammenarbeit?
Klicken Sie auf den Titel, um gesamten Artikel zu lesen.

Weiterlesen

Naturata Rezept – Chocolate Blocks mit Zimtknusper

Zubereitung:
1. Für den Boden das Naturata Delikatess Vollkorn-Knäckebrot zu Flakes zerkleinern. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2. Die Naturata Schokolade Karibik Edelbitter zusammen mit dem Naturata Naturavit Kokosfett über einem Wasserbad schmelzen. Anschließend die Schokoladen-Mischung in eine Schüssel geben und mit den Knäckebrot-Flakes sowie Zimt vermengen.
3. Den Knusperboden auf dem Backblech verteilen, mit einer zweiten Schicht Backpapier bedecken und dünn ausrollen. Den Boden zehn Minuten kalt stellen und anschließend die obere Backpapier-Schicht entfernen.
4. In der Zwischenzeit für die Mousse Kokosmilch erhitzen, mit Agar Agar binden und kurz aufkochen lassen. Die Milch vom Herd nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
Gesamtes Rezept und Zutatenliste lesen: Auf Titel klicken.

Weiterlesen

Rezept – Naturata Poke Bowl

Wir freuen uns über dieses frische, moderne Bowl Rezept von Naturata. Alle Naturata-Bestandteile können direkt im Naturata Shop eingekauft werden.
Schritt 1: Naturata Fladennudeln Dinkel hell in Salzwasser ca. 10 Minuten weichkochen und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Mit dem Saft der halben Limette und 1 EL Naturata African Spirit Sauce marinieren. Die Sprossen und den Baby-Spinat untermischen und den Salat in einer Bowl anrichten.
Schritt 2: Die Eier 7 Minuten wachsweich kochen, abschrecken, schälen und halbieren. Das Eigelb entfernen und das Eiweiß kurz unter kaltem Wasser auswaschen. Das Eigelb mit dem Naturata Dijon Senf und einem Esslöffel Naturata Delikatess-Mayonnaise mischen und die Creme mit Hilfe eines Spritzbeutels wieder in das Eiweiß einsetzen.
Schritt 3: Die restliche NATURATA Delikatess-Mayonnaise mit 1 EL Naturata African Spirit Sauce und dem Kimchi pürieren. Knäckebrot fein zerbröseln. Den Thunfisch in daumendicke Streifen schneiden und in dem Crumble wälzen. – Für den Rest des Rezepts auf den Titel klicken.

Weiterlesen