Der perfekte Teller – Mit Fantasie anrichten

Anke Noack gibt in ihrem Buch Ihre Tipps und Tricks für eine ansprechende Präsentation von Speisen weiter. Denn das was Sterneköche zelebrieren, können wir auch zuhause. Doch meist fehlt die Geduld und das Know How, um die Speisen fantasievoll anzurichten. Anke Noack verrät in „der perfekte Teller“, wie mit wenigen Handgriffen ein überzeugendes Resultat kreiert werden kannn.

Weiterlesen

Rezepte für jede Stimmungslage

In ihrem Buch „Gefühle, für die es Rezepte gibt“ stellt Eva Kamper-Grachegg Rezepte und Ideen für alle Stimmungslagen vor. Die österreichische Food-Bloggerin erzählt, wie sie Empfindungen in Speisen um wandelt und greift dabei auf traditionelle österreichische Speisen und mediterrane Einflüsse zurück und erklärt dem Leser, wie es möglich ist, sich von der eigenen Gefühlslage zu passenden Gerichten inspirieren zu lassen.

Weiterlesen

Vegetarische Rezeptsammlung zur Verarbeitung von Obst und Gemüse ohne Abfall

Susanne Kreihe zeigt uns in ihrem im Christian Verlag neu erschienenen Buch „Die ganze Pflanze. 60 Zero-Waste Rezepte mit Blatt, Schale, Strunk und Stiel“, wie Obst und Gemüse wirklich komplett verwertet werden kann, ohne Abfall zu produzieren. Denn nach wie vor werden jährlich Millionen Tonnen Lebensmittel in den Müll geworfen. Susanne Kreihe setzt sich mit ihren Rezepten dagegen ein und zeigt, wie man alle Bestandteile einer Pflanze in leckeren Rezepten verarbeiten kann. Das Buch beinhaltet fünfzig Rezepte von heimischen Produkten wie Aprikosenkernmilch über Blumenkohlblattpesto bis hin zu gebackenen Zucchiniblüten. Glücklicherweise verzichtet die Autorin auf Zutaten, die aus fernen Ländern importiert werden müssen. Viele praktische Hinweise für den Einkauf und die Lagerung samt Aufbewahrung werden ebenso mitgeliefert.

Weiterlesen