Weinentdeckung in Umbrien – Grechetto von den Colli del Trasimeno

Nuricante Grechetto von Duca della Corgna
Nuricante Grechetto von Duca della Corgna

Am Rande bei einer Tour durch Italien sind wir auch in Umbrien gelandet und haben diesen vorzüglichen Wein entdeckt. Von den Hügeln am Trasimenischen See kommt der Nuricante des Weingutes Duca della Corgna. Die Rebsorte dieses Weißweines heißt Grechetto.

 

Der Wein hat eine kräftige gelbe Farbe. Der Duft ist sehr intensiv und erinnert an Nadelhölzer und Quitte.

Er kann hervorragend pur genossen werden. Die italienischen Produzenten empfehlen dazu Fischvorspeisen, Speisen mit Meeresfrüchten, gebratener Fisch oder auch helle Fleischsorten.

Nuricante
Nuricante

Bei 12 Grad Celsius zu servieren.

Im italienischen Webshop im 6er Karton für 57 € zu erstehen.

Hier der Link.
[subscribe2]