In der Tutti i sensi Sommerbier Verkostung – Das Paulaner Zwickl

Ein frisches, vollmundiges Bier!

Der Name kommt vom „Zwicklhahn“, aus welchem der Braumeister aus dem Fass sich vor dem Abfüllen zum Verkosten etwas „abzwicken“ konnte. Diese neue Paulaner Spezialität ist daher auch ungefiltert. Daher Achtung: Wie beim Weizenbier muss hier die Hefe muss mit ins Glas! Es wurde im Dreimaischverfahren hergesetellt

Das Zwickl präsentiert sich mit einem lang anhaltendem feinen Schaum, der gut am Glas haftet. Die Farbe ist ein schönes Bernstein.

Der Duft: Hopfenaromatisch und süßlich. Am Gaumen verstärkt sich die süßlich fruchtige Note und Hefearomen kommen hinzu. Der Antrunk ist angenehm frisch und ausgewogen. Auf der Zunge zeigt sich das Bier leicht rezent.

Unser Gesamteindruck: Angenehm und ausgewogen.

Weitere Informationen gibt’s bei Paulaner direkt.