Buchvorstellung – Stauhitze von Andreas Wagner – Ein Weinkrimi

Der Nieder-Olmer Bezirkspolizist Paul Kendizierski leidet nicht nur wie alle Mitbewohner des kleinen Örtchens unter der Jahrhunderthitze sondern auch unter der völligen Umwälzung seines Lebens seit der Geburt seiner Tochter Laura.

Stauhitze - Ein Krimi von Andreas Wagner
Stauhitze – Ein Krimi von Andreas Wagner

Neben seiner Ausnahmetätigkeit im Feuerwehrwagen, um die Bevölkerung zum Trinken zu animieren, muss er sich um drei Mordfälle in den Weinbergen kümmern. Und die Sachlage ist nicht einfach, es gibt zu viele Spuren und Verwirrungen. Und die Zusammenarbeit mit dem Kollegen von der Kripo scheint sich auch nicht gar so einfach anzulassen.

Die Parallel-Geschichte des einsamen Stalkers verwirrt zunächst, doch zum Schluss führen alle sorgfältig aufgebauten Stories zu einem großen Finale zusammen.

Erschienen im Leinpfad Verlag.

Der Autor: Andreas Wagner, Jg. 1974, ist als Winzer Quereinsteiger: Der promovierte Historiker führt das von den Eltern übernommene Weingut in Essenheim seit 2002 zusammen mit seinen beiden Brüdern. Er ist verheiratet und hat vier Kinder. Mehr zum Autor unter www.wagner-wein.de
ISBN 978-3-945782-16-3, 224 Seiten, Broschur (2016)

close
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi

Abonnieren Sie den unseren Newsletter

So erhalten Sie einmal wöchentlich eine Zusammenfassung aller Artikel.

Hiermit gebe ich mein Einverständnis, dass Cézanne Publishing/www.tuttiisensi.de mir regelmäßig Newsletter zusendet. *

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

.