Warm ums Herz mit De‘Longhi

Jetzt, da die kalte Jahreszeit hereinbricht und die Sonnenstunden weniger werden, ist es wieder an der Zeit anderweitig Wärme in das Leben zu bringen – Zum Beispiel indem Sie in eine ganz neue Seite der Kaffeewelt eintauchen. 

Kürbisrezept von De`Longhi
Kürbisrezept von De`Longhi

Unter dem Motto „Soul Meets Senses“ widmet sich De’Longhi gänzlich dem Thema der Kaffee-Sensorik. Wie Kaffee einem so warm ums Herz werden lassen kann, erklärt Sensorik- und Kaffee-Experte Mark Czogalla: „Grundsätzlich werden bei der Zubereitung Auge, Ohr, Nase, Zunge und Tastsinn angesprochen. Stimulierend für den Körper ist in erster Linie das enthaltene Koffein. Es beeinflusst Stimmung, Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit. Auch die Antioxidantien im Kaffee weisen laut neuesten Studien auf positive Effekte im menschlichen Körper hin.“

Da Kaffee auch ein erstklassiges Element im Food-Pairing darstellt hat Küchenchef Simon Horn mit gegrilltem Espresso-Honig Hokkaido, gerösteten Walnüssen und gesalzenem Bio-Schafsjoghurt die perfekte Geschmackskombination für die Wohlfühlzeit zu Hause kreiert.

Zutaten für 4 Portionen:

Salzflocken

1 Hokkaido Kürbis

1 Doppelter Espresso

2 Eßl. flüssiger Blütenhonig

1 Eßl. Sojasauce

250 Gramm Bio-Schafjoghurt

Besonderes Equipment:

Gusseiserne Grillpfanne

Backpinsel

Vorbereitungen:

Den Kürbis mit einem großen Messer halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausnehmen.

Dann den Kürbis in ca. 1,5 cm breite Spalten teilen.

Den Honig mit dem heißen doppelten Espresso verrühren und die Sojasauce zugeben.

Eine Gusseiserne Grillpfanne auf dem Herd stark erhitzen und die Kürbisspalten darin grillen, bis sie dunkelbraune Grillstreifen haben. Das dauert pro Seite etwa 4-6 Minuten. 

Dann die Spalten herausnehmen und auf einen großen Teller legen und unmittelbar nach dem Grillen die Spalten mit einem Pinsel mit dem Espresso-Honig beidseitig einpinseln.

In der noch heißen Pfanne die Walnüsse ohne Zugabe von Fett leicht rösten und bereitstellen.

Vollendung:

Den Kürbis auf einem flachen Teller anrichten und noch etwas des Espresso-Honigs dekorativ darüber tropfen.

Den Schafjoghurt am Kürbis anrichten, die gerösteten Walnüsse darüber streuen und ebenso eine Priese Salzflocken auf den Joghurt streuen.

Link zu De‘Longhi

Link zum De’Longhi Newsroom

close
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi

Abonnieren Sie den unseren Newsletter

So erhalten Sie einmal wöchentlich eine Zusammenfassung aller Artikel.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

.