Lagrein – samtig, würzig, vollmundig

Bereits 1379 erstmals schriftlich erwähnt, Ende der 1970er Jahre dann fast vergessen, begeistert die autochthone Südtiroler Rotweinsorte Lagrein heute immer mehr Weinliebhaber.

Herbstliches Vergnügen – Lagrein aus Südtirol

Drei ausgezeichnete Weine dieser Rebsorte sind „Porphyr“ und „Gries“ der Cantina Terlan sowie „Tor di Lupo“ der Cantina Andrian. Letzterer leitete vor rund 30 Jahren die Renaissance des Lagrein in Südtirol ein. Mit Aromen von Sauerkirschen, Waldfrüchten und Bitterschokolade, ihrer würzigen Vielschichtigkeit und dem samtig-elegantem Körper passen die Weine hervorragend zu Schmorgerichten, sind genauso aber auch pur ein toller Begleiter für kühlere Abende im Herbst und Winter.

Links:

https://www.kellerei-andrian.com/selektionen/tor-di-lupo/

https://www.cantina-terlano.com/weine/porphyr-3/

https://www.cantina-terlano.com/weine/gries-7/

close
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi

Abonnieren Sie den unseren Newsletter

So erhalten Sie einmal wöchentlich eine Zusammenfassung aller Artikel.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

.