Das 5. EUregio BBQ Festival – „Der“ Pflichttermin für BBQ-Fans

Am 18. und 19. August findet bereits zum 5. Mal das EUregio BBQ Festival auf der Oktoberfestwiese in Waldfeucht-Haaren statt. Seit das Event im Jahr 2014 den Rahmen für den ersten BBQ-Wettbewerb nach den Regeln der Kansas City BBQ Society (KCBS) auf deutschem Boden gebildet hat, ist das Event zu einem Pflichttermin für BBQ-Fans geworden.

Auch in diesem Jahr nehmen wieder fast 30 Teams am BBQ-Wettbewerb teil, der in der Grill- und BBQ-Szene auch weit über den Kreis Heinsberg hinaus bekannt ist. Die angemeldeten Teams kommen dabei aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Dänemark und England. Mit „Flintstones BBQ“ aus Haaren und „Claßen’s BBQ“ aus Oberbruch sind auch zwei lokale Teams heiß auf den Sieg. Dabei messen sich die Teilnehmer in den Kategorien Huhn, Schweinerippchen, Schweineschulter und Rinderbrust und wollen die Juroren mit perfekt gegartem Fleisch überzeugen.
Zahlreiche KCBS zertifizierte Juroren, die im Vorfeld einen mehrstündigen Kursus absolviert haben müssen, fällen ein fachkundiges Ergebnis.

Neben der Wettbewerbsatmosphäre werden für den heimischen Zuschauer Livemusik, kulinarische Spezialitäten, zum Beispiel von OTTO GOURMET und dem MännerMetzger, und Getränke im Rahmen eines ausgedehnten Frühshoppens am Sonntagmorgen geboten.
Weiter präsentieren namhafte Grillhersteller ihre Geräte sowie passendes Zubehör im Ausstellerbereich.

Die Besucherzahlen sind von Jahr zu Jahr stets gestiegen und sprechen deutlich für den Erfolg des Events.

Alle Infos zum Event finden Sie auf der Homepage des EUregio BBQ Festivals: https://www.euregiobbq.de/programm/

EUregio BBQ Festival – Bild: Otto Gourmet