Naturwein – Hubert Lay Spätburgunder Rotwein 2014, trocken – S, Baden

Der badische Spätburgunder-Spezialist und Bio-Weingut Hubert Lay in Ihringen am Kaiserstuhl hat uns diesen ungeschwefelten Wein zur Verkostung gestellt.

Dieser Wein ist etwas für Liebhaber von natürlichen Weinen und gewinnt deutlich beim Dekantieren.

Aufmachung: Ein eher traditionelles, etwas verspieltes Etikett aber mit allen wichtigen Angaben versehen. Weitere Angaben: Ohne Zusatz schwefliger Säure, unfiltriert, von Hand gelesen, Badischer Landwein, vegan.


Farbe: Kirschrot, trüb
Primäraromen: Zuerst erschrecken uns recht animalische und erdige Noten. Dazu gesellen sich aber auch beim ersten Hineinschnüffeln Aromen von Kirsche und Johannisbeere.
Sekundäraromen: Jetzt zeigen sich deutlich fruchtigere Kirsch-Aromen, sowie Wacholder und Holunder und etwas Schokolade. Die rustikalen Primäraromen ziehen sich noch etwas zurück.

Unser Gesamteindruck: Mineralisch und fruchtig. Im Abgang etwas kurz.

Direkt zum Weingut – den Preis gibt es auf Anfrage.