Verkostung – Heubacher braukunst Chocolate Bock

Das Heubacher Schokoladenbier “Chocolate Bock” ist eine limitierte Abfüllung von 200 Flaschen. Die Braune 0,75 Flasche mit Sektkorken sieht nobel aus. 7% Alkoholgehalt und 18,9 % Stammwürze machen uns schon sehr neugierig. Als Besonderheit ist anzumerken, dass das Bier 6 Wochen auf unzerstoßenen Kakaobohnen aus Venezuela, Ghana und Equador gereift ist.

HeubacherChocolateBockFeinporiger und am Glas haftender Schaum ziert das bernsteinfarbene und gleichmäßig trübe Bier.

Malzaromatische Aromen steigen in die Nase. Etwas nussig und nach Bitterschokolade duftet das Bier. Eine leichte Honignote lässt sich ebenso erschnuppern.

Der Antrunk ist vollmundig, schwer und würzig. Sehr rezent am Gaumen. Und der Nachtrunk ist kräftig betont und feinbitter.

Wir sind etwas irritiert von der extremen Kombination aus süß und bitter. Doch wer beides gerne mag kommt hier voll auf seine Kosten.

Unsere Bewertung: **+

Reifung: Untergärig, 9 Monate
Bittereinheiten: 20 EBC
Hopfen: Tettnanger
Malz: Pilsener Malz, Kara hell

Im Onlineshop haben wir das Bier noch nicht gefunden. Hier der Link zur Heubacher Brauerei und der Händlerliste.

close
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi

Abonnieren Sie den unseren Newsletter

So erhalten Sie einmal wöchentlich eine Zusammenfassung aller Artikel.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

.