Neu bei Piekfeine Brände – Bratapfel-Likör

Regelmäßig wartet die Brennerei Piekfeine Brände von Birgitta Rust mit neuen Kreationen von Hochprozentigem und Likören auf. Diese werden besonders hochwertig durch die Verwendung von Whisky, Gin, Rum oder feinen Obstbränden aus der eigenen Destillerie. Neu im Sortiment ist in diesem Jahr der Bratapfel-Likör, der Anfang November auf dem Markt kommt. Der Karamell-Whisky-Likör – Sea Salted! ist die Kreation aus dem letzten Herbst und wurde am Markt positiv angenommen.

Piekfeine Brände_Bratapfel-Likör – Foto: Piekfeine Brände

Zuletzt wurde der Sloe Gin Triple Peak Blue Label – ein Schlehenlikör auf Gin-Basis – im Rahmen des renommierten Wettbewerbs „ISW International Spirit Award 2022“ mit Gold ausgezeichnet. Der Orangenlikör mit Single Malt Whisky freut sich über zwei Goldmedaillen und der Apero-Likör „Rosalie“, sowie der Birnenlikör über jeweils eine Goldmedaille.

Und hier nun Details zu den beiden Likören:

Der neue Bratapfel-Likör mit Honig
Der süß-säuerliche Apfel trifft auf cremigen Honig. So schmeckt dieser aromatisch-würziger Bratapfel-Likör aus regionalem Honig und Apfelsaft. Feine Gewürze verleihen diesem Piekfeinen Likör einen besonders winterlichen Charakter und Geschmack nach frisch gebackenem Bratapfel. Die Alkoholgrundlage und die Cremigkeit erhält er vom Honey.corn, dem Piekfeinen Weizenkorn mit Bremer Honig. Dieser Winterlikör ist nicht nur pur ein Genuss, sondern auch in Punsch oder leicht erhitzt mit Sahnehaube.

Karamell-Whisky-Likör – Sea Salted!
Hier trifft cremiges Karamell auf eine Prise Meersalz und kreiert eine Geschmacksexplosion. Denn was sich zuerst ungewöhnlich anhören mag, ist in Wirklichkeit ein Gedicht für den Gaumen. Als Alkoholgrundlage verschafft der hauseigene Single Malt Whisky „Van Loon“ diesem Karamell-Likör seine Vielschichtigkeit und lässt ihn auf der Zunge schmelzen wie eine Praline.
Pur, auf Eis, als perfekter Begleiter zu Kaffee und Desserts, als süße Zutat für Whisky- und Rum-Sour – oder einfach nur so!

Piekfeine Brände_Karamell-Whisky-Likör – Foto: Piekfeine Brände

Um das Thema Likör abzurunden, bieten die Piekfeine Brände in der Vorweihnachtszeit ein neues Veranstaltungs-Format an:
Ein Likörtasting am Sonntagnachmittag. Begleitet wird das Tasting vom Kaffee der Union Rösterei aus Bremen, deren Kaffee sich auch in zwei Piekfeinen Likören wiederfindet, sowie Pralinen des Bremer Patissier Nick van Heyningen, der die Piekfeine Liköre in seinen feinen Trüffelpralinen verarbeitet.
Unterhaltsam und hochprozentig geht’s dann auf einen Streifzug durch die Welt der süßen Spirituosen. Es werden die unterschiedlichen Piekfeinen Liköre vorgestellt und probiert. Die Auswahl reicht dabei von whisky- und rumbasierten Likören über Fruchtliköre, Kaffeelikör, Sahnelikör bis zum Eierlikör.
Termine sind der 13. November und der 4. Dezember um 15:30 Uhr.
Anmeldung und weitere Informationen unter: Piekfeine Events | Piekfeine Brände (piekfeinebraende.de)


Birgitta Rust – Piekfeine Brände e.K.
Inhaberin: Birgitta Schulze van Loon
Tel.: +49 (0421) 696 68 951
Fax: + 49 (0421) 696 68 952
E-Mail: info@piekfeinebraende.de
http://www.piekfeinebraende.de

close
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi

Abonnieren Sie den unseren Newsletter

So erhalten Sie einmal wöchentlich eine Zusammenfassung aller Artikel.

Hiermit gebe ich mein Einverständnis, dass Cézanne Publishing/www.tuttiisensi.de mir regelmäßig Newsletter zusendet. *

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

.