Fruchtig-frischer Hefegugelhupf

Dieser süßen Versuchung kann niemand widerstehen. Verwöhnen Sie Ihre Liebsten mit einem frisch gebackenen Hefegugelhupf. Der Saft von süßen, spritzigen Orangen und aromatische Sultaninen geben dem feinen Hefegugelhupf eine fruchtig-frische Note. Für ein besonderes Geschmackserlebnis – egal ob für Zwischendurch oder zu einem besonderen Anlass.

Fruchtig-frischer Hefegugelhupf – Foto: Schapfenmühle

Das Rezept:

Sultaninen waschen, abtropfen und im Orangensaft ziehen lassen. Anschließend Weizenmehl und Zucker in eine Rührschüssel geben, vermischen und in der Mitte eine Mulde hineindrücken. Hefe in der warmen Milch auflösen und in die Mulde gießen. Mit einer Gabel das Hefe-Milchgemisch mit etwas Mehl zu einem weichen Vorteig rühren. Die Schüssel abdecken und an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.

un Butter, Eier, Vanillezucker, Salz und den Zitronenabrieb zu dem Vorteig in die Schüssel geben und mit dem Handrührgerät (Knethaken) ca. 5 Minuten auf schneller Stufe zu einem glatten Teig kneten. Nochmals abdecken und weitere 45 Minuten ruhen lassen. Danach Mandelstifte und die eingeweichten Sultaninen unterkneten und den Teig mit einem Teigschaber in die gut gefettete und bemehlte Gugelhupfform einfüllen. Den Teig nochmals abgedeckt 60 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 175 °C (Ober-Unterhitze) vorheizen. Den Gugelhupf auf der untersten Schiene 10 Minuten backen, danach die Backtemperatur auf 150 °C reduzieren und weitere 45-50 Minuten backen. Wird die Oberfläche zu dunkel, mit einem Stück Backpapier abdecken. Den fertig gebackenen Gugelhupf nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Die Zutatenliste:

500 g SchapfenMühle Weizenmehl Type 550
150 g Sultaninen
30 g Orangensaft
150 g Zucker
35 g Hefe, frisch
150 g Milch, handwarm (32 °C)
150 g Butter, weich
4 Eier (M)
10 g Vanillezucker (1 Pck.)
8 g Salz
Zitronenabrieb einer unbehandelten Zitrone
75 g Mandelstifte
Puderzucker

Direkter Link zum Unternehmen.

close
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi
Täglich Frisch: Online-Magazin Tutti i sensi

Abonnieren Sie den unseren Newsletter

So erhalten Sie einmal wöchentlich eine Zusammenfassung aller Artikel.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

.