Das Glas für alle Anlässe – Die Leonardo Proline

Leonardo stellt das neue Mehrzweckglas der Serie Trenty4 vor. Dieses Glas aus dem Profisortiment von Leonardo ist insbesondere in der Gastronomie sehr beliebt. So kann das kurzstielige Mehrzweckglas für Wein, Wasser oder Saft eingesetzt werden. Das Design ist ansprechend und haptisch angenehm. So kommen die Leonardo Designer der Nachfrage einer gewünschten Multifunktionalität nach.

Das Glas für alle Anlässe – Twenty4 aus der Leonardo Proline - Foto: Leonardo
Das Glas für alle Anlässe – Twenty4 aus der Leonardo Proline – Foto: Leonardo

„In den letzten Monaten wurden besonders oft Gläser mit Mehrfachnutzen nachgefragt“, sagt Dirk Müller, Bereichsleiter für das Profisortiment der Marke Leonardo. Eines der am häufigsten verkauften Gläser bei Leonardo Proline sei das kurzstielige Mehrzweckglas der Serie Leonardo Twenty4 gewesen. Statt verschiedener Gläser für Wein, Wasser oder Säfte setzen Gastronomen auf ein Glas, das allen Anforderungen gerecht wird. „Das praktische und dennoch formschöne Glas entspricht einfach dem Zeitgeist und dem Wunsch nach entspanntem Beisammensein“, betont Dirk Müller.

Mehrzweckglas entspricht aktuellem Zeitgeist

Der kurze Stiel des Leonardo Mehrzweckglases macht das Gefäß unempfindlicher gegenüber Stößen und alltäglichen Belastungen. Darüber hinaus setzt Leonardo Proline auch bei der Twenty4-Glaslinie auf hohe Glasqualität, sorgfältige Verarbeitung und die bewährte Teqton-Technologie, die die Widerstandsfähigkeit der Gläser erhöht und so Glasbruch im Vergleich zu handelsüblichen Gläsern deutlich reduziert. Die nahtfreien, kristallklaren Gläser sind zudem spülmaschinenfest und halten auch den Temperaturen handelsüblicher Froster stand. Diese Eigenschaften sind vor allem beim Terrassengeschäft praktisch.

„Im Trinkgenuss unterscheiden sich die kurzstieligen nicht von den klassischen Gläsern mit langem Stiel. Es kommt ohnehin mehr auf die inneren Werte an“, meint Sommeliere Laura Simon. „Was den Unterschied ausmacht, ist das Trinkgefühl. Es wirkt einfach lässiger, entspannter, bodenständiger, den gut gekühlten Rosé im kurzstieligen Glas auszuschenken – und diese Leichtigkeit können wir alle gerade ganz gut gebrauchen“, sagt Laura Simon. Es muss also bei Weitem nicht immer hoch hinausgehen, um ein entspanntes Glas Wein oder selbst angesetzte Sommerbowle genießen zu können. Dafür genügt bereits ein hochwertiges Glas, an dem Gast und Gastgeber lange Freude haben.

Weitere Informationen gibt es direkt bei Leonardo Proline unter www.leonardo-proline.de