„Mit nur einem Adler -Klick“ – Neue Homepage des VDP ist online

Rechtzeitig vor den VDP.Weintagen in Berlin am 1. und 2. September ging die neue VDP.Homepage online.

„Unsere neue Homepage zeigt das facettenreiche und frische Gesicht von 196 Winzerpersönlichkeiten, die in authentischen Interviews aus dem Nähkästchen plaudern und damit viel von ihrem Charakter preisgeben“, sagt Steffen Christmann, Präsident der VDP.Prädikatsweingüter.

Neue VDP-Webseite - Screenshot von Tutti i sensi
Neue VDP-Webseite – Screenshot von Tutti i sensi

„Darüber hinaus ermöglichen die verbesserte Menüführung und ein übersichtlicher Seitenaufbau einen schnelleren Zugriff auf die VDP.Informationen. Die neue Optik, die für die Darstellung auf allen Endgeräten optimiert wurde, ermöglicht nun auch beispielsweise die Darstellung von Weinberg.Online auf Smartphones, und macht richtig Lust auf das Stöbern in der VDP.Welt“, so Christmann weiter.

Die Internetseite des VDP wurde grundlegend überarbeitet und ist ab sofort unter der bekannten Adresse www.vdp.de zu erreichen. Die Neugestaltung des Internetauftritts wurde insbesondere mit Blick auf die Bedürfnisse der Weinliebhaber aktualisiert. Der VDP möchte den Weintrinkern jeder Couleur einen schnelleren Überblick über die Welt des VDP geben. Sozusagen „mit einem Adler Klick“ sollen die Besucher der Internetseite das finden, was sie suchen. Gleichzeitig geht für die Weinprofis nichts an Informationstiefe verloren.

Im neuen VDP.Magazin werden spannende Weinthemen aufgegriffen und außerdem den Aktivitäten aus den VDP.Gütern und VDP.Regionalverbänden ein Podium gegeben.

Unter den verschiedenen Neuerungen fällt besonders das neue Layout auf. Die großen und ausdrucksstarken Bilder aus den Weingütern visualisieren die Individualität der Winzerpersönlichkeiten. Auch die Texte sind nun kompakter und vor allem anschaulicher. Dafür steht beispielsweise die optisch überarbeitete Historie des VDP, die nun in einem bebilderten Zeitstrahl fast 110 Jahre Revue passieren lässt.

Das Layout wurde an die neuesten, technischen Entwicklungen angepasst. Das sogenannte „Responsive Design“ reagiert automatisch auf das jeweilige Endgerät. Ob auf Smartphone, Tablet oder Laptop – die neue Homepage des VDP wird benutzerfreundlich dargestellt und lädt zum Lesen ein.

Direkter Link: https://www.vdp.de/de/