Indischer Rotwein Zampa Syrah Cabernet 2010 punktet mit Gold in der Tutti i sensi Verkostung

Das Weinkontor Indien präsentierte uns diesen mit Überraschungen gefüllten Wein des Weinguts Vallée du Vin, zugehörig zu den Grover Zampa Vineyards. Das Anbaugebiet heißt Nashik Valley.

zampasyrahcabernet_indien_flaschettg-1116

Dunkelrot fließt dieser Wein in unser Glas. Bei 14 % Volumen Alkohol erwarteten wir bereits etwas Kräftiges.

Die Nase überwältigt uns. Sehr animalische Noten machen den Anfang. Aber was danach kommt, ist umwerfend: Leicht rauchige Noten kombiniert mit Zedernholz. Dann folgen noch erdige, fast modrige Noten. Auch scharfe alkoholische Noten strömen den Testern entgegen. Und wer es nicht glaubt, sollte diesen Wein unbedingt einmal verkosten: Ein Hauch Curry schwebt auch im Glas.

Am Gaumen erfahren wir dann das völlige Gegenteil: Er ist rund, weich und hat eine dezente bittere Note.

Diese Wein ist wunderbar solo zu genießen, passt aber auch zu Schmorbraten aus Rind oder Wild. Milder Ziegenkäse ist auch ein geeignetes Pendant, ebenso dunkle Schokolade. Ganz sicher passt er auch zu indischen Currys.

Direkt bestellen für 17,99 im Weinkontor Indien.