Weinprobe zuhause mit individueller Präsentation mit Vinogether

In diesen Zeiten müssen alle Unternehmer neue Wege gehen. Die Durbacher Winzergenossenschaft hat mit dem Startup Vinogether von Manuel Männle und Moritz Liebergesell schnell neue Wege für den Kontakt zum Kunden gefunden. Die beiden bieten die Möglichkeit, individuelle Weinproben mit Wein der Durbacher Winzergenossenschaft zu buchen. Bislang fanden schon über einhundert dieser Weinverkostungen statt.

Manuel Männle und Moritz Liebergesell   - Foto: Julian Haag
Manuel Männle und Moritz Liebergesell – Foto: Julian Haag

Seit Anfang Mai 2020 waren dies täglich fast zwei virtuelle Weinproben. Die beiden Jungunternehmer Manuel Männle (22), Sohn des zweiten Kellermeisters Alfred Männle, und Moritz Liebergesell (25), Freund und Studienkollege von Manuel Männle, sind über aus zufrieden. Manuel Männle, aktuell im Studium in Reutlingen an der ESB Business School im Studienfach Internationales Management, bringt nicht nur die Affinität zum Wein mit, sondern auch das nötige Fachwissen für Finanzen und Buchhaltung.

Moritz Liebergesell, aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit im Europäischen Hauptsitz von Google in Dublin, seine Kenntnisse von Webseiten-Gestaltung und digitalem Marketing. Gemeinsam hat das “Dream-Team”, die zusammen im Grimmelshausen-Gymnasium Offenburg und im Studium in Frankreich eine gemeinsame Zeit verbrachten, das Konzept der individuellen virtuellen Weinproben für Gruppen als Partner der Durbacher Winzergenossenschaft auf den Weg gebracht.

Die Weinproben wurden zwischenzeitlich von namhaften Großunternehmen, DAX-notierten Firmen, Geburtstags- und Firmenfeiern gebucht. Stephan Danner, geschäftsführender Vorstand der Durbacher Winzergenossenschaft, ist begeistert über den Erfolg und sieht darin vor allem eine ergänzende Philosophie zu den klassischen Weinproben: Gerade in Zeiten von räumlicher Entfernung bieten die virtuellen Weinproben mit Vinogether eine Gelegenheit, die sozialen und geschäftlichen Kontakte am Leben zu erhalten, zu vertiefen und vor allem gemeinsam guten Wein zu genießen. Es spielt keine Rolle ob ein Teilnehmer in Berlin, Hamburg, Stuttgart, Paris oder Dublin teilnimmt. Damit unterscheidet sich Vinogether ebenfalls von vielen anderen Anbietern. Die virtuellen Weinproben finden ausschließlich live statt und auf einer interaktiven Plattform, wodurch Teilnehmer untereinander diskutieren und Fragen stellen können.

Vinogether verbindet nicht nur Freunde und Familien, sondern auch Arbeitskollegen und Geschäftspartner. Gleichzeitig wird deutschlandweit die Bekanntheit und das Interesse an den prämierten Weinen der Durbacher Winzergenossenschaft gestärkt. S. Danner betont, dass die virtuellen Weinproben die Atmosphäre und den Emotionen mit einer Kellerführung nicht ersetzen werden. Er ist allerdings überzeugt, dass es sich um eine spannende Ergänzung zu den physischen Weinproben in Durbach handelt.

Nichtsdestotrotz legt Vinogether großen Wert auf die Moderation der virtuellen Weinproben von echten Profis, u.a. mit der Badischen Weinkönigin Sina Erdrich und der Durbacher Weinprinzessin Hannah Kern. Zudem konnte die Durbacher Winzergenossenschaft weitere sehr erfahrene und hochqualifizierte Weinprobesprecher wie Daniel Kirchner, Iris Emmert und Bernhard Danner für die Weinproben mit Vinogether gewinnen. Nach ca. 1,5 Stunden voller Geschmackserlebnisse, genussvollem Spaß und fachlicher Expertise klinkt sich der Weinexperte aus und die Teilnehmer haben die Möglichkeit, in der Videokonferenz zu verbleiben und den Abend weiterhin gemeinsam zu verbringen.

Ein kurzer Weg im Internet führt zu einer bleibenden Erinnerung an einen schönen Abend:

●             Im Online-Kalender auf der Website von Vinogether kann ein Termin gebucht werden
●             Wunschtermin und Wunschuhrzeit sind frei wählbar
●             Nach der Buchung reicht der Organisator über ein Formular alle Versandadressen ein
●             5 Viertele verschiedener Weine und 1 Sekt werden an alle Teilnehmer versendet
●             Kurz vor Veranstaltungsbeginn wählen sich die Teilnehmer über einen Link ein und können gemeinsam anstoßen

Die virtuelle Weinprobe kann direkt bei www.vinogether.com gebucht werden.