Rezeptidee von Rommelsbacher – Burger mit Grillgemüse

Ein Elektrongrill ermöglicht Grillen bei jedem Wetter. Einfach vom Garten in die Wohnung mitnehmen und schon geht es weiter. Zudem wird ein Elektrogrill schnell heiß und ist leicht zu reinigen und zu verstauen.

Lesen Sie hier das Rezept von Rommelbacher für einen Burger mit Grillgemüse.

Rezeptidee von Rommelsbacher - Burger mit Grillgemüse
Rezeptidee von Rommelsbacher – Burger mit Grillgemüse

Zubereitung

Den Tischgrill auf mittlere Stufe vorheizen. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Chili waschen, entkernen und fein würfeln.

Für die Sauce werden die geschälten Tomaten mit Petersilie und Chili in einem Standmixer püriert. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, dann zur Seite stellen.

Zucchini waschen und längs in Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Rote Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse salzen und mit Öl beträufeln.

Hackfleisch mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und daraus Burger formen. Burger und Gemüse auf die Grillplatte des Elektrogrills legen und 5 – 6 Minuten von beiden Seiten grillen.

Brötchen aufschneiden, mit der Schnittfläche nach unten auf den Grill legen und kurz erwärmen.

Eine Hälfte der Brötchen mit der Sauce bestreichen, mit Grillgemüse und Burger belegen. Die andere Hälfte draufsetzen und zur Sicherheit mit einem Holzspieß fixieren.

ZUTATEN für 4 Portionen

500 g Rinder-Hackfleisch

4  Burger-Brötchen (aufgeschnitten)

2 kleine Paprika

½  Chilischote

1 Zucchini

1 rote Zwiebel

240 g geschälte Tomaten

15 g Petersilie (frisch),

1 TL Zucker

4 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer

Hier finden Sie eine Übersicht der Rommelsbacher-Grillgeräte.

www.rommelsbacher.de