Aixsinthe auf der eat&style 2019

Im Aixsinthe werden hochwertige Botanicals in Weinalkohol mazeriert und anschließend destilliert. Die typisch grüne Färbung resultiert ausschließlich aus den verwendeten Kräutern.

Aixsinthe auf der eat&style 2019 - Foto: Tutti i sensi
Aixsinthe auf der eat&style 2019 – Foto: Tutti i sensi

Kein anderes Getränk war so beliebt und gleichzeitig so verhasst, galt als so heilsam und anregend und doch als so zerstörerisch. Von den einen als Grüne Muse verehrt und von anderen leidenschaftlich verteufelt, anfangs ein Statussymbol der Reichen und später ein Kultgetränk aller sozialen Schichten – hinter den trüben Schwaden des Absinthes verstecken sich zahlreiche interessante Gegensätze.

Aixsinthe vereint traditionelles Vorgehen mit innovativen Ideen. Das Rezept stellt eine Neuinterpretation verschiedener historischer Rezepte aus der Blütezeit des Absinthes zum Ende des 19. Jahrhunderts dar.

Direkter Link zur Webseite: http://www.aixsinthe.de/