Stand-Knoblauchpresse von Kuhn Rikon

Mit nur einer einzigen Bewegung können mit der Stand-Knoblauchpresse von Kuhn Ricon mehrere geschälte Knoblauchzehen gleichzeitig verarbeitet werden. Die Holzunterlage aus Ahorn verhindert mit ihrer gerillten Oberfläche ein Wegrutschen der Knoblauchzehen, während der Hebel aus Edelstahl mit seinem feinen Sieb aus mehr als 100 enganliegenden konisch gebohrten Löchern dafür sorgt, dass alles komplett durchgepresst und fein geschnitten (anstatt zerquetscht) wird. So kann sich das volle Aroma entfalten.

Da die Presse auf der Arbeitsfläche bzw. dem Tisch steht, lässt sie sich einhändig mit geringem Kraftaufwand und unter maximaler Ausnutzung der Hebelwirkung verwenden.

39,90 Euro (UVP)  im ausgewählten Fachhandel und online im Kuhn Rikon Webshop erhältlich: www.kuhnrikon.com