Fasten wirkt – am besten mit kompetenter Begleitung

Stellungnahme des Verbandes zur TV-Sendung „Gesund durch Fasten“ auf 3sat am vergangenen Donnerstag.

Tipps zum Fasten auf der UGB-Webseite

Dass Fasten sehr viel mehr ist als ein Mittel zur Gewichtsabnahme, wurde in der gestrigen 3sat-Sendung „Gesundes Fasten“ klar vermittelt. Der Bericht machte deutlich, wie wirksam Fasten die Selbstheilungskräfte des Körpers ankurbelt und viele Krankheitssymptome lindert. Sicherlich motivierte die Sendung und die anschließende Studiodiskussion mit Gert Scobel viele Zuschauer, eigene Fastenerfahrungen zu sammeln. Vom Fasten-Selbstversuch rät der Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung (UGB) jedoch ab. „Gerade für Fasten-Einsteiger ist eine Begleitung durch einen gut ausgebildeten und erfahrenen Fastenleiter wichtig,“ gibt die Ernährungswissenschaftlerin und Fastendozentin der UGB-Akademie Johanna Feichtinger zu bedenken. „Besonders die erste Fastenerfahrung entscheidet darüber, ob Fasten zu einem festen Bestandteil des eigenen Lebensstils wird oder ein einmaliger Versuch bleibt.“

FastenleiterInnen, die an UGB-Akademie ausgebildet werden, verfügen über die Kompetenz auch in besonderen Situationen Fastenden hilfreich und motivierend zur Seite zu stehen. Sie können sich auf individuelle Bedürfnisse, Probleme und Ängste der Teilnehmer einstellen und eingehen. An – zumeist unbekannte – unterstützende Maßnahmen wie die Einnahme von Glaubersalz und Einläufe führen die UGB-FastenleiterInnen behutsam heran und geben Auskunft über die physiologischen Vorgänge. Die Geborgenheit einer Gruppe bietet außerdem Halt und Unterstützung, Fastenneulinge profitieren von den Erfahrungen anderer TeilnehmerInnen.

Je individueller auf die Bedürfnisse eines Menschen im Fasten eingegangen wird, desto eher wird er diese Erfahrung als ein Highlight für Körper, Geist und Seele wahrgenommen und so zu einem festen Bestandteil der eigenen Gesundheitsvorsorge. Weitere Informationen zum Fasten, kompetente FastenleiterInnen in ganz Deutschland und geeignete Fastenkliniken gibt es auf www.ugb.de/fasten