Flor de Caña aus Nicaragua wurde als bester Rum-Produzent der Welt ausgezeichnet

Eine Ehre: Bei der renommierten International Wine and Spirit Competition 2017 ist Flor de Caña aus Nicaragua als bester Rum-Produzent der Welt ausgezeichnet worden. Der Wettbewerb zeichnet Spirituosen in unterschiedlichen Kategorien aus und gilt als Branchen-Gradmesser für Trends in der Welt des Hochprozentigen.

Flor de Cana

Mit seinen über 100 Auszeichnungen zählt Flor de Caña zu den meistprämierten Rums der Welt. Nun kann die Marke eine weitere Ehrung für sich verzeichnen: Weltbester Rum-Produzent des Jahres 2017. Bei der International Wine and Spirit Competition in London, die dieses Jahr bereits das 48. Mal ausgetragen wurde, bewerten über 400 internationale Experten Spirituosen aus mehr als 90 Ländern.

Diese hohe Auszeichnung der globalen Spirituosenindustrie ist eine Bestätigung der Qualität und Exzellenz von Flor de Caña. Bereits seit fünf Generationen in Familienhand wird der südamerikanische Rum seit jeher ohne Zucker, Zusatzstoffe und künstliche Bestandteile, dafür nur mit natürlichen Zutaten hergestellt und reift auf authentische Weise ohne äußere Einflüsse im Slow-Aged-Verfahren. Seine besondere Note erhält er zudem durch die außergewöhnliche Lage der eigenen Zuckerrohrplantagen: am Fuße des aktiven Vulkans San Cristóbal in Nicaragua erlangen sie ein unvergleichliches Aroma. Destilliert wird er mit hundertprozentig erneuerbarer Energie.