Jackfrucht-Spinat-Pfanne mit Gnocchi

Eine kalorienarme Jackfrucht-Spinat-Pfanne mit Gnocchi in weniger als 30 min? Schön, dass auch die schnelle Küche so einfach und trotzdem gesund und lecker sein kann! Lesen Sie hier das Rezept von Who‘s Jack.
Zubereitung: Jackfrucht-Stücke durch ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abwaschen und abtropfen lassen. Die Jackfrucht anschließend klein hacken oder in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Daraufhin ca. 10 min in einer Pfanne mit 3 EL Pflanzenöl scharf anbraten. Nach Belieben mit einem BBQ-Gewürz marinieren.
In der Zwischenzeit Gemüsezwiebel und Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden und gemeinsam mit dem Spinat in einer Pfanne andünsten.
Mit ca. 100 ml Gemüsebrühe ablöschen, weitere 10 min köcheln lassen und mit pflanzlicher Creme Vega (wie Creme Fraiche) verfeinern. Abschließend mit Salz und Pfeffer ggf. etwas Muskatnuss abschmecken.

Weiterlesen

Neues auf Brot: Vegane herzhafte Jackfruitsalate von Sanchon

Sie schmecken so deftig und lecker wie damals am Abendbrottisch und sind dabei leicht und vegan: Mit den vier neuen herzhaften Jackfruitsalaten holen die Lebensmittelhandwerker von Sanchon die deutschen Feinkost-Klassiker in die Jetztzeit.
In den Sorten „Deftiger Jack“, „Indischer Jack“ und „Teuflischer Jack“ sorgt Bio-Jackfruchtfleisch für den unglaublich echten Biss. Zusammen mit der angesagten, rein pflanzlichen Fleischalternative wandern frisches Bio-Gemüse und Bio-Obst sowie ausgewählte Bio-Gewürze ins Glas. Wie im gesamten Sanchon-Sortiment legt das Unternehmen, das grundsätzlich alle Produkte selber und vor Ort herstellt, den Fokus auf hochwertige Zutaten. Dazu gehört zum Beispiel, dass zum Abschmecken kein Zucker sondern Bio-Agavendicksaft verwendet wird.
Sorgfältig und mit viel Handarbeit werden die guten Zutaten zu Feinkostsalaten verarbeitet und schonend pasteurisiert. Doppelter Vorteil: Die Jackfruitsalate von Sanchon schmecken wie ein frischer Feinkostsalat aus dem Kühlregal. Sie sind aber, solange sie ungeöffnet sind, so haltbar wie ein Brotaufstrich und lassen sich ideal bevorraten: So ist immer etwas Leckeres für spontane Abendbrotfeste oder Picknicks im Haus. Auch beim Thema Verpackung können die Sanchon-Jackfruitsalate punkten: Sie werden in hübsche Gläser abgefüllt, die hinterher wiederverwendet oder problemlos recycelt werden können.
Klicken Sie auf den Titel, um gesamten Artikel zu lesen.

Weiterlesen