Webshop – Fine Wine Shop

fine-wine

Ende der 1990er avancierte Alois Kracher zum gefragten Berater und „Importeur“ von vielen Restaurants und Vinotheken die das Netzwerk von Alois nutzten um an die Raritäten zu kommen. Um diese außergewöhnlichen und raren Weine einem möglichst breiten Publikum in Österreich zugänglich zu machen, beschloss Alois Kracher im Jahr 2001 die Kracher Fine Wine GmbH zu Gründen. Mit Hilfe seiner Kontakte zu den Top-Winzern, gelang es ihm die seltenen Spitzengewächse aus aller Welt nach Österreich zu importieren. Zu den allerersten Raritäten zählten beispielsweise die Kultweine vom Schweizer Winzer Daniel Gantenbein oder auch Manfred Krankl‘s Sine Qua Non Weine aus Kalifornien.

Die Idee setzte sich schnell durch, und so übernahm Gerhard Kracher im Jahr 2007 das Unternehmen und führte die Arbeit seines Vaters kontinuierlich und konsequent weiter. Heute umfasst das Sortiment mehr als 1000 Weine, überwiegend aus dem Ausland. Noch immer liegt das Hauptaugenmerk auf dem Import und Vertrieb von Spitzengewächsen und Raritäten die auf dem Markt nur sehr schwer erhältlich sind.

Der Fokus liegt ganz klar auf außergewöhnlichen Weinen von höchster Qualität. Das Fine-Wine-Team berät gerne in allen Bereichen, von der Erstellung einer exklusiven Weinkarte, über den Ankauf von außergewöhnlichen Weinen bis hin zum Verkauf eines bestehenden Weinkellers.

Hier geht’s zum Fine Wine Shop.