Verkostung – McGuigan Black Label Sparkling Shiraz

Wow, ein roter Sekt aus Australien! Wir verkosten den McGuigan Black Label Sparkling Shiraz aus dem Barossa Valley.

McGuigan-Black-Label-Sparkling-Shiraz.FT-SW-0474-NVpWein: McGuigan Black Label Sparkling Shiraz
Land: Australien
Anbauregion: Barossa Valley
Rebsorte(n): Shiraz
Alkoholgehalt: 12,5 %
Kellermeister: Neil McGuigan, James Evers, Peter Hall

Die sehr elegante Aufmachung spricht uns sofort an. Allerdings löste sich die Manschette beim Öffnen.

Der Sekt schäumt sehr stark im Glas. Champagner-like hält die Perlage im Glas schön lange an.

Die Farbe ist unfaßbar dunkel: Ein undurchsichtiges Rubinrot

Im Dufttest stehen Cassis-Aromen im Vordergrund, dann folgen Pflaumen-Aromen.

Perlig, schäumend im Mund. Die Säure ist sehr prägnant, der Sekt wird aber durch die milde Süße wieder ins harmonische Gleichgewicht gebracht. Auf der Zunge sehr adstringierend. Das Bittere im Nachhall bleibt.

Ein ungewöhnliches Erlebnis mit sehr positiver Resonanz in unserer Runde.

Der Black Label Shiraz passt prima zu diversen Vorspeisen, auch mit Knoblauch. Top auch zur 99%igen Bitterschokolade von Vivani.

Direkter Link zum Online Händler Vinexus.