Buchvorstellung – Olivenöl das Kochbuch von Bastian Jordan

Olivenöl_DasKochbuch_Jordan

Wow, ein dicker Wälzer ist hier bei uns eingetroffen.

Das Kochbuch von Olivenöl-Spezialisten Bastian Jordan erklärt im ersten Viertel, worauf es bei der Olivenkultur und Verarbeitung ankommt. Dokumentiert wird dies mit stimmungsvollen Bildern des Fotografen Daniel Esswein.

Danach geht es erst einmal an die Basics wie Cremes, Dipps, Tapenade, Pesto, Aioli etc. Darauf folgen als Einstiegsküche leckere, frische Salate, die mit gutem Olivenöl ihr volles Aroma entwickeln.

Danach arbeiten wir uns über Suppen und Gemüse zu Fisch und Fleisch weiter. Später folgen gemischte Rezepte, aber auch Eintöpfe und Pfannen. Der Rezepte-Teil schließt mit süßen Verführungen.

Hier findet jeder Koch noch eine Idee oder auch ein ganzes Menü zum Nachkochen. Dieses Buch bietet nicht nur wohl strukturierte Kochrezepte, sondern ist eine wunderbare Lektüre für alle Liebhaber der Olivenküche.

Das Buch schließt mit Danksagungen an die beteiligten Köche: Daniel Achilles, Juan Amador, Heiko Antoniewicz, Wolfgang Becker, Jean-Claude Bourgueil, Sven Elverfeld, Florian Glauert, Christian Lohse, Oliver Neuhoff, Jörg Sackmann, Stefan Steinheuer, Sascha Stemberg und Andy Vorbusch.

In der Edition Fackelträger erschienen und für 29,99 € im Buchhandel zu bestellen.

Direkt zum Olivenöl-Shop von Bastian Jordan.